Talasalitaan ki - kl
Wörterbuch ki - kl

kiatkiạt, kiat-kiyạt {N/Ch} = Kumquat (kleine Orange). |kumkwat|
✧ Prutas: Kiatkiat = Obst.

kibịt {N/X} = Zuckung.
kibịt ng balikatbalikat.

kib {N/X} |11| = Bewegung.
|walang, hindi ~ :  walang, hindi  ~ ↔ 11:0|
Das Wort kib wird im Allgemeinen im verneinenden Sinn des Nicht-Bewegens (ruhen, ruhig sein) verwendet.
walạng kib {U.L N} |2| = Ruhe, Schweigen, Bewegungslosigkeit, Gleichgültigkeit. Si Inạ'y walạng kib. {W Dayuhan 3.10} = Mutter tut nichts [ist ruhig].
hind kumib {DT00} = ruhig, bewegungslos sein. Hind rin kumikib si Inạ. {W Uhaw 3.12} = Mutter rührt sich nicht.
magsawalạng-kib {DT00} |3| = ruhig, gleichgültig sein. Mas minamabuti ng mga may-ari ng tindahan na magbigạy at magsawalạng-kib na lamang. {W Nanyang 7.10} = Die Besitzer der Geschäfte ziehen es gern vor, nur zu zahlen und sonst gleichgültig zu sein.
pagsasawalạng-kib {ND} |2| = Zurückhaltung, Gleichgültigkeit. Magtatakạ ka marahil sa sulat kong itọ pagkatapos ng matagạl kong pagsasawalạng-kib. {W Arrivederci 3.9} = Dieser Brief wird dich vielleicht überraschen nach meiner langen Zurückhaltung.
kawalạng-kib {N} = Stillhalten, Schweigen.
hind palakib {U} = ruhig, bedacht. Si Inạ ay hind palakib: siyạ ay babaing bilang at sukat ang pangungusap. {W Uhaw 3.3} = Mutter ist bedacht, sie ist eine Frau mit ruhiger und abgemessener Sprache.

kidlạt {N/X} = Blitz.
Daịg pa ang tinamaan ng kidlạt. {W Nanyang 21.9} = Der Blitz ist eingeschlagen [Getroffen ist das Treffen des Blitzes].
kumidlạt {D00/f0} |0| = blitzen.

kikil {N/X} = Feile, Raspel.
mangikil {DT00} = schnorren, um Geld bitten. Nangingikil o kayạ'y nambabalasubas. {W Nanyang 7.10} = Sie schnorren oder betrügen vielleicht.
kumikil, magkikil, kikilin {D..} = (ab)feilen. Kikilin mo ang dulo. = Feile die Erhebung weg.

kilabot {N/X} = Gänsehaut, Entsetzen.
kilabutan {DT00/ft} |1| {7-2 (2)} = eine Gänsehaut bekommen. Kinilabutan siyạ, pero hind siyạ kumaripas ng takbọ. {W Nanyang 12.12} = Er bekam eine Gänsehaut, hörte aber nicht auf schnell zu laufen.

[kilala] {X} |100|: bekannt.
kilalạ {U} |20| = bekannt, weitverbreitet, bekannt mit. Nueva Ecija, na noọ'y kilalạ bilang graneria o bangạn ng bigạs ng bansạ. {W Daluyong 2.1} = Nueva Ecija, das damals als Kornkammer des Landes für Reis bekannt war. Mga akd ng mga kilalạng manunulat na "marunong" gumamit ng wika. {W Liwayway 3.5} = Werke bekannter Schriftsteller, die die Sprache richtig gebrauchten. Kilalạ ko siyạ. = Ich kenne ihn (wörtlich: Er ist mir bekannt).
magkilala {DT00/fr} |1| = sich kennen lernen. Hind man kamị lubọs na nagkilala. {W Estranghera 3.11} = Auch wenn wir uns nicht gut kannten.
kilalanin {DB00/ft, DB001/ft|P-L} |10| = betrachten, ansehen. Nagịng isạng kagalang-galang na institusyon ang Liwaywạy at kinilala bilang babasahịn sa mga Paaralạng Bayan. {W Liwayway 3.5} = Liwayway wurde eine ehrwürdige Institution und wurde als Lesestoff für öffentliche Schulen angesehen. Kinilala nilạng wikạng pambans ang lahạt ng nabanggịt na tungkulin. {W Plano 3.36} = [Sie] sahen [es] als Nationalsprache für alle betrachteten Aufgaben.
makilala (1) {DB10/ft|fg} {7-3.5.1} |(1, 2) ↔ 12| = jem. kennen. Doọn ko nakilala ang isạng lalạking may katandaạn na. {W Damaso 4.5} = Dort kannte ich einen älteren Mann.
makilala (2) {DB10/ft|fg} = kennzeichnen, erkennen, unterscheiden von. Sa kaunạ-unahang pagkakataọn ay ganạp kong nakilala ang lungkọt ni Inạ. {W Dayuhan 3.13} = Bei der ersten Gelegenheit erkannte ich deutlich die Traurigkeit von Mutter.
magpakilala {DT00/fh?fg, DT10/fh|ft} {7-4.1 (7)} |5| = anzeigen, sich vorstellen, Zeichen sein von. Dalị-dalị siyạng lumipạd patungo sa grupo ng mga pabo at nagpakilala bilang kauri ng mga itọ. {W Aesop 3.2.1} = Eilends flog sie (die Krähe) zur Gruppe der Pfauen und stellte sich ihnen als ihresgleichen vor. Malimit nagpapakilala ng kagalakan ang ngit. = Lächeln ist häufig ein Zeichen von Freude.
ipakilala {DB11/ft|fh=fg|fp} |5| = vorstellen, zeigen. Ipinakilala akọ ni A Chuan sa kanyạ. {W Nanyang 21.19} = A Chuan hat mich ihr vorgestellt.
maipakilala {DB10} |1| = vorstellen, zeigen (können). Hind mo naipakilala sa 'kin kung sino ang nagpamana sa 'yọ. {W Naglaho 3.4} = Du hast mir nicht zeigen können, wer dir etwas vererbt hat.
pagkikilala {N?ND} = das sich einander Kennen, Bekanntschaft. Nagịng simul iyọn ng kanilạng pagkikilala. {W Naglaho 3.6} = Das wurde der Anfang ihrer Bekanntschaft.
pagpapakilala {ND} |5| = Einführung, Vorstellung. Mul sa "Pagpapakilala" ni Rogelio Sikat sa Magandạ Pa ang Daigdịg. {W Daluyong 2.15}. = Aus der Einführung von R.S. zu Die Welt ist noch schön. "Akọ si Pocoy," pagpapakilala nito sa sarili. {W Samadhi 4.2} = "Ich bin Pocoy", stellt er sich selber vor.
kakilala {N} = Bekannter. Mukhạng matagạl niyạ nang kakilala si Tan Sua. {W Nanyang 11.2} = Offenbar ist Tan Sua schon ein langjähriger (lang dauernder) Bekannter von ihr.
kilalạng-kilalạ {U/&&} = weitbekannt. Kilalạng-kilalạ ang artịstong iyọn. = Dieser Künstler ist weitbekannt.
pagkakakilanlạn {U, N?} = charakteristisch, besonders, unterscheidbar. Ang lahạt ng mga karanasạng itọ ay nagbigạy linaw at katiyakạn sa ating natatanging pagkakakilanlạn bilang mga tao, bilang mga Kristiyano, bilang mga Pilipino, bilang isạng bans. {W Katesismo 3.31} = Diese ganzen Erfahrungen haben Deutlichkeit und Sicherheit gegeben an unsere besonderen Eigenschaften als Menschen, als Christen, als Filipinos, als ein Land.

[kilạw] {N/X} = Mariniertes Fleisch
kilawịn {DB} = zubereiten als kilaw.
kinilạw, kilawịn {N ? N//DB} = Fleischzubereitung.
✧ Lutong Pilipino: Kinilaw. = Philippinische Gerichte.

kilay {N/X} = Augenbraue.

kilịg {N/X} = Schauder (der kalt den Rücken hinunter läuft.
mangilịg {DT00}, kumilịg {DT00}, kiligịn {DT00/fy|fs} !! = erschaudern.

[kilik] {N/X}: unter dem Arm tragen.
tangkilik = Unterstützung, Protektion. Person, die Unterstützung oder Protektion erhält. Schirmherrschaft.
tạngkilikạn = gegenseitige Zusammenarbeit, Genossenschaft.
tangkilikin = helfen, unterstützen, häufig besuchen.

kililịng, kulilịng {N/X} = Glöckchen, Schelle.
kililịng, pangkililịg {N} = Schellenring (Tamburin).

kiling {U/X} = geneigt (Mast, Kopf, Körper). ∼ hilig
Kiling na ang araw sa kanluran nang sapitin ni Oden ang lungsọd. {W Anak ng Lupa 3.1} = Die Sonne war nach Westen geneigt, als Oden in der Stadt ankam.
makiling {U} = geneigt, voreingenommen, zugeneigt.
Makiling {N/Ta} = Erloschener Vulkan.
✧ Pilipinas: Makiling

[kilit] {X}: kitzeln.
makilit {DT00/fy?DB00/fp}, kumilit {DT10}, kilitiịn {DB10} = jem. kitzeln.

kilo {../Gr}
kilo, kilogramo (1 kg = 1000 g) = Kilogramm.
kilometro (1 km = 1000 m) = Kilometer.
kilowạt (1 kW = 1000 W) = Kilowatt.
✧ Palapantayang Metriko: Kilo = Metrisches System

kilos {N/X} = aktive Bewegung, Tätigkeit, Verhalten, Benehmen. (≠ galaw)
kilos {N} |14|.
kilos-bata {N/Tb} = das sich Benehmen wie ein Kind.
kumilos {DT00} |14| = tun, sich bewegen, sich verhalten.
 magkilos, kilusin 
makakilos {DT10} = etwas tun können. Nakakilos lamang akọ nang katagpuin ni Inạ ang aking matạ. {W Dayuhan 3.17} = Ich konnte mich nur bewegen, wenn Mutter meine Augen traf (sich meine Augen mit denen von Mutter trafen).
pakilusin {DB10} = etwas bewegen (in Bewegung setzen).
pagkilos {ND} = Aktion. Di-pagkilos.= Aktionslosigkeit.
kilusạn {N} = Bewegung. Kilusạng Mayo Uno (KMU). = Bewegung des 1. Mai (linksorientierte Gruppe von Gewerkschaften, Studenten usw.).. Kilusạn-pampook {N.U} = Gemeindebewegung (Bürgerinitiative). Kilusạn-pambayan {N.U} = Landesweite Bewegung.
Kilosbayan {N/Tb} = "Nationalistische, ethische und ökumenische Bewegung".

kim {U/X} = schüchtern, verschämt.
mangim {DT00/fy} = schüchtern sein.
kakimiạn {N} = Schüchternheit.

kimikạ {N/Es} = Chemie.
✦ Kimika

kimkịm {U/X} = etwas in der Faust haltend.
Kimkịm niyạ ang pera. = Er hielt das Geld in der geschlossenen Hand [Faust].Kayạ may kimkịm siyạng sam ng loọb at madalạs na bubulọng-bulọng. {W Nanyang 7.4} = Deshalb grollte er ihm, und häufig murrte er.
magkimkịm ng sam ng loọb {DT} = "eine Schlechtigkeit in der Hand halten" = grollen.

kimona {N/Jp} = Bluse.
✧ Damit: Kimona.

kinạkay.
[kinabang] {N/X}: Vorteil, Gewinn.
makinabang {DT11/fg|ft|fs} |4| = Nutzen haben von, Gewinn machen von. Ang pandiwang nasa pokus na tagatanggap ay tumutuon sa tao o bagay na nakikinabang sa resulta ng kilos na isinasaad ng pandiwa {W Aganan 3.4.4} = Verben im Empfängerfokus zeigen (drücken) auf Personen oder Dinge, die einen Nutzen vom Ergebnis der Tätigkeit haben, die das Verb ausdrückt.
pakinabang {N} = Verdienst, Gewinn, Profit.
 Kasị sabi nilạ wal raw pakinabang sa 'min. {W Piso 3.5} = Weil das uns nichts bringt.
pakinabangan {DT00, DT10} = nützlich sein für. Anumạng bagay na maaaring pakinabangan. {W Anak ng Lupa 3.3} = Irgenwelche Dinge, die nützlich sein können.
mapakikinabangan, mapapakinabangan {U ? U//DB/H} = nützlich. Kung mabubulọk lang ang pagkain at hind mapapakinabangan, mabuti pang ipamigạy. {W Angela 3.4} = Wenn das Essen nur verderben würde und keinen Nutzen mehr bringt, ist es gut, es wegzugeben.
kapaki-pakinabang {U} = einträglich, praktisch.
✧ Negosyo: Pakinabang = Handel.

kinạng {N/X} |1| = Glanz, Schein, Schimmer (eines Gegenstandes (∼ kintạb, ≈ kislạp) oder auch selbst leuchtend (≈ kislạp)).
May kinạng ang seda. = Seide schimmert.
kuminạng {DT00} = glänzen, funkeln.
magsikinạng {DT00} = glänzen, leuchten. Nagsikinạng ang kanyạng mga matạ kung narinịg niyạ ang magandạng balita. = Seine Augen glänzten, als er die gute Nachricht hörte.
makinạng {U} = strahlend, funkelnd. Makinạng ang mga bituin. = Die Sterne leuchten.

[kinịg] (1) {X}: das Gehörte (vorwiegend das verstehende Hören). ≠ dinịg = physisches Hören
makinịg {DT00} |15| = zuhören. Tahimik siyạng nakikinịg at bihirang umimịk. {W Nanyang 11.2} = Ruhig hört er zu und redet selten. Mga nakikinịg. = Zuhörerschaft, Publikum.
pakikinịg {ND} = das Zuhören.
pakinịg {N} = das Hören, der Hörsinn; die Akustik.
 pakinggạn {DB10/pakinig+an} |7| = jem. zuhören, auf etwas hören. Bakit ayaw mong pakinggạn ang aking sinasabi? = Warum hörst du nicht auf das, was ich sage? Hind man lang nilạ akọ pinakinggạn at para masabi ko sana kung anọ ang totoọ. {W Estranghera 3.5} = Sie würden mir auch dann nicht zuhören, wenn ich ihnen sagen würde, was die Wahrheit ist.
tagapagkinịg {N} = Zuhörer.

[kinịg] (2) {X}: zittern.
manginịg {DT00} |10| = zittern. Manginginịg ang aking buọng katawạn. {W Madaling Araw 3.2} = Mein ganzer Körper zittert.
panginginịg {ND} = Zittern. Panginginịg ng boses. = Zittern in der Stimme.

kinis {N/X} = Glätte (Haut, Oberfläche).
makinis = glatt.

kintạb {N/X} = Glanz (einer polierten Fläche). ∼ kinạngkislạp
mangintạb {DT00} = glänzen. Nakatakịp sa balikat ang maitịm at nangingintạb na mahabang buhọk. {W Nanyang 21.14} = Bis zu den Schultern [die Schultern bedeckend] reichen die schwarzen und glänzenden langen Haare.
magpakintạb {DT00}, pakintabịn {DB10}, = polieren.
makintạb {U} = glänzend. Nagpapahingạ ang duwẹnde sa isạng buwịg ng mga makintạb na bunga ng puno. {W Samadhi 4.2} = Der Zwerg ruht auf einem Bündel der glänzenden Früchte des Baumes.

kipot {N/X} |9| = Enge, Meerenge. ∼ kitid
Kipot ng Gibraltạr. = Straße von Gibraltar.
kumipot {DT00} = enger werden, sich zusammenziehen.
magpakipot {DT} = enger machen, zusammenziehen.
magpakipot (2) {DT} = vorgeben, nicht interessiert zu sein. Hind namạn akọ nagpapakipot. {W Madaling Araw 3.8} = Ich gab nicht vor, dass ich das nicht wollte.
makipot {U} = eng, schmal. Lumaya ang isipan at damdamin ng mga Pilipino mul sa makipot at malupịt na mga dogmạ at doktrina ng mga Espanyọl. {W PanAm 3.1} = Verstand und Gefühl der Filipinos wurden frei von den engstirmigen und grausamen Lehren und Grundsätzen der Spanier.

kirọt {N/X} = starker stechender Schmerz.

kisamẹ {N/X} = Decke (eines Raumes).

kisig {N/X} = Eleganz.
makisig {U} = elegant, der Mode entsprechend. Pinong-pino ang kilos at kaanyuạn nito, isạng tunay na makisig na ginoọ! {W Nanyang 13.20} = Vornehm sind sein Verhalten und Äußeres, wirklich ein eleganter Herr.

kiskịs {N/X} = Reibung., ∼ kuskọskudkọd
kiskịs = Maschinelles Mahlen des Reises.
kumiskịs {DT00} |0| = kratzen (unter Geräuschentwicklung reiben).
magkiskịs {DT10} |0| = reiben; Feuer durch Reiben erzeugen. Magkiskịs ng posporọ. = Zünde ein Streichholz an.
kiskisịn {DB10} |0| = kratzen (unter Geräuschentwicklung reiben).
ikiskịs {DB10} |0| = reiben; Feuer durch Reiben erzeugen.
pagkiskisịn {DB10/ft|fg} |1| = reiben (z.B. Hände). "Listak!" ang natutuwạng wika ni Bidong at pinagkiskịs [niyạ] ang dalawạng palad. {W Daluyong 15.05} = "Listak", sagte Bidong erfreut und rieb sich beide Hände.
kiskisan {N} = Reismühle.
kiskisan (2) {N} = Reibfläche einer Streichholzschachtel.

kislạp {N/X} = Funkeln, Glitzern (eines Gegenstandes oder Licht aus eigener Kraft); Funke. ≈ kinạng
Kislạp ng alahas. = Glanz des Schmucks. Kislạp ng liwanag. = Lichtblitz, kurzes Aufleuchten.
mangislạp {DT00}, kumislạp {DT00} = funkeln.
makislạp {U} = funkelnd.

[kislọt] {N/X}: zusammenzucken.
kumislọt {DT}, mapakislọt {DB} = zusammenfahren, zusammenzucken.

kita {U/X} = sichtbar.
kita {U} |0|. Kita lamang nang bahagyạ ang tabịng-dagat dahil sa ulap. = Wegen des Nebels war die Küste kaum sichtbar.
magkita {DT00} |15| = sich treffen. Nang pinagbawalan mo kamịng magkita't magkausap. {W Suyuan 5.1} = Als Sie verboten hatten, dass wir uns treffen und miteinander reden.
makita {DB10/ft|fg} |170| = sehen, (zufällig oder beabsichtigt) treffen, (zufällig oder nach einer Suche) finden. Matagal ko na rin silạng hind nakikita. {W Damaso 4.5} = Ich sehe sie seit langem nicht mehr.
nakikita {U//DB/K} = sichtbar.
kita {DB//X ☺} = sehen, treffen. Kita ko siyạ kahapon. = Ich habe ihn gestern getroffen.
makitaan {DB10/ft|fg} |2| {7-3.5.1} !! = unerwartet etwas Besonderes sehen. Nakitaan mo ng pagkakataọng itọ. {W Rosas 3.14} = Du hast diese Gelegenheit wahrgenommen.
makakita (1) {DT10/fg|ft} |(1, 2) ↔ 14| {7-3.5.2} = (zufällig) etwas sehen. Nakakita siyạ ng dalawạng magagandạng paruparọ. {W Nanyang 22.9} = Er sah zwei schöne Schmetterlinge.
makakita (2) {DT00/fg} = (fähig sein zu) sehen. Si Ammah namạ'y hind nakakakita. {W Nanyang 21.16} = Ammah kann nicht sehen.
magpakita {DT10+01/fh|ft|fg} |7| = zeigen, zur Schau stellen. Sa kanyạ lang nagpapakita itọ ng pangịt na bahagi ng pagkatao nito. {W Karla 5.209} = Nur ihr zeigt er die schlechten Seiten seines Charakters.
ipakita {DB10+01/ft|fh|fg} |13| = zeigen, bekannt machen. Kani-kanina lang ipinakita mo ang larawan ng girlfriend mo sa akin. {W Madaling Araw 3.11} = Eben hast du mir noch das Foto deiner Freundin gezeigt.
mapakita {DB10+01/ft|fh|fg} |0| {7-4.2} = zeigen können (veranlassen können zu sehen).
maipakita {DB10+01/ft|fh|fg} |8| = zeigen können. Upang maipakita sa kanila ang aking pagtutol sa kanilạng paghihigpịt. {W Estranghera 3.1} = Um ihnen meinen Protest gegen ihre Strenge zu zeigen.
makipạgkita {DT01/fg|fr} |2| {7-9.1} = zu jemanden gehen, um ihn zu besuchen. Para magpuntạ sa tindahan at makipạgkita kay A Chuan. {W Nanyang 22.11} = Um zu dem Laden zu gehen und A Chuan zu besuchen.
pagkikita {ND} |10| = Kontakt (zwischen Personen). Napadalạs ang pagkikịta nilạ ni Isha. {W Nanyang 13.10} = Häufig traf er sich mit Isha.
pagpapakita {ND} |0| = Anzeige, Vorstellung (eines neuen Produktes), Angabe.
pakikipạgkita {ND} |2| = das sich mit jem. [mehrfach] Treffen. Mas mahalagạ sa kanyạ ang pakikipạgkita sa dalaga. {W Nanyang 13.10} = Ihm war wichtiger, sich mit der jungen Frau zu treffen.
kitang-kita {U/&&} |6| = auffallend. Kitang-kita ni Regina nang ilabạs ni Jaime ang ulo sa bintana ng awto. {W Naglaho 3.21} = Auffallend für Regine war, als Jaime den Kopf aus dem Autofenster lehnte.

kita (2) {N/X} = Einkommen, Einnahmen vom Geschäft.
kumita {DT00, DT10/fg|ft} = verdienen. Marami na rin akọng nagaw upang kumita. {W Material Girl 3.5} = Ich tat auch vieles, um Geld zu verdienen.
kitain = verdienen.
✧ Negosyo: Kita at Pakinabang = Handel.

kitạ {HT/21I} = du von mir. {8-4.5 (2)}
 ko ka kitạ. Mahạl kitạ. Minamahạl kitạ. = Ich liebe dich. At sak kitạ hahatakin palabạs. {W Aesop 3.1.2} = Und anschließend ziehe ich dich heraus.

kitang {N/X} = Speisefisch.
✦ Mga Isda: Kitang = Fische.

[kitid] {N/X}: schmal. ∼ kipot
makitid {U} |4| = schmal.

KKK → Katipunan (tipon).

klase {N/Es} = Sorte, Art.
klase (1) = Qualitätsklasse. Primera-klaseng bigạs itọ. = Das ist erstklassiger Reis.
klase (2) {N} (uri) = (eingeteilte) Klasse, Art.
klase (3) {N} = Schulklasse, Unterricht.
kaklase {N} = Klassenkamerad.

[klik] {X/En} |click| = bei jem. gut ankommen, "gefunkt".
magklik {DT00} = erfolgreich sein. Sa horror films ay nagklik (siyạ) gaya sa Malikmatạ at Spirit of the Glass. {W Rica 3.2} = In Gruselfilmen wie Trugbild oder Flaschengeist war sie erfolgreich.

klima {N/Es} = Klima.
Klima sa tropikọ. = Tropische Klima. Klimang katamtaman. = Gemäßigtes Klima.
✧ Panahong-langit: Tagpanahon = Wetter.

Die filipinische Sprache - Ende Wörterbuch ki - kl
19. Dezember 2020

Seitenbeginn   ko - kr   Ugnika