Talasalitaan bal - bam
Wörterbuch bal - bam

bala {U/X} = jeder.
bala { P-P=P-U } {9-3 (2)}.
bala {P-L=P-U}. Balang bata. = Jedes Kind. Ngunit balang araw alạm ko maiintindihạn din niyạ akọ. {W Material Girl 3.6} = Aber eines Tages, das wusste ich, würde sie mich auch verstehen.
balana, balanạ {U/bala+na} = jeder. Nene ang tawag sa kaniya ng balana, patị kaniyang mga pamangkịn. {W Ulan 20.12} = Sie wurde von allen Nene genannt, auch von ihren Neffen und Nichten.

bala (2) {N/Es} = (Geschoss-) Kugel, CD-Platte, Datenspeicher. |bala|

[bala] {X}: Drohung, schlechtes Vorzeichen.
balaan {DB10/fp|fg} |1| = ermahnen, warnen. Mul kang binalaan ng mga kumare mo. {W Rosas 3.22} = Wieder haben dich deine Freundinnen gewarnt.

balabal {N/X} |2| = Schal, Umhang.

balagbạg {N/X} = Querbalken (den Weg versperrend).

balaghạn {N/X} = Wunder (Staunen erregend).
kababalaghạn {N} = Wunder.

balahibo {N/X} = Feder, Gefieder eines Vogels; feines Körperhaar des Menschen; Haar, Fell eines Tieres.
Balahibo ng manọk. = Hühnerfeder. Balahibo ng pusa = Katzenfell. Malambọt ang balahibo ng panghiso. = Die Borsten der Zahnbürste sind weich.

balak {N/X} |18| = Plan, Ziel, Zweck.
balak {N} |14|. Binago namin ang lahạt ng aming balak. {W Lunsod 3.14} = Wir änderten alle unsere Pläne.
balakin {DB10/ft|fg} |2| = planen, beabsichtigen (etwas zu tun).

balakạng {N/X} = Hüfte.
Malantịk ang balakạng ng dalaga. = Schöngeformt sind die Hüften der jungen Frau.

balakịd {N/X} |2| = Hindernis.
Hind siyạ makapagpasiyạ sa kinakaharạp na patong-patong na balakịd. {W Nanyang 22.19} = Er konnte nicht über die herausfordernden vielschichtigen Hindernisse entscheiden.

balakubak {N/X} = Schuppen (Haar).

[balam] {X}: verzögern
mabalam {DT00?DB10} |1| = sich verzögern, spät kommen. Katulad ngayọn, nabalam ang pag-uw ni Aldo. {W Naglaho 3.2} = Wie heute verzögerte sich die Ankunft von Aldo.

balangay (1) {N/X} = historisch: Boot mit 12-16 Ruderern.
balangay (2) :: Sangạy ng samahạn. = Zweigstelle einer Gesellschaft oder Gemeinschaft.
balangay (3) = Loge der Freimaurer.
baranggạy = Stadt- oder Ortsteil (100 bis 30000 Einwohner).
Habang tanging gamit ng mga talasalitaan ({ UPD}, { LJE}) ang baybay na baranggay, ginagamita ang Amerikanong barangay sa pamahalaan. = Während Wörterbücher (UPD, LJE) ausschließlich die Schreibweise baranggay angeben, wird offiziel die amerikanische Schreibweise barangay verwendet.
✦ ✐ Balangay, Baranggay.
✧ Lipunan: Baranggay = Geselschaft.

balangkạs {N/X} |8| = Gerippe, Gerüst, Rahmenwerk, Struktur; Rohbau.
balangkạs {N} |3|. Balangkạs ng bintana = Fensterahmen. Balangkạs ng dula. = Abriss (Handlung) eines Theaterstücks.

balani {N/X} |1| = Magnet; Anziehungspunkt.

balantọk {N/X} |0| = Leichter Bogen über der Straße aus Bambus bei einem Pistahan.

balarila {N/Tb/bala+dila} = Grammatik.
Ibạng-ibạ ang balarilang Filipino ng balarilang Ingglẹs. = Die filippinische Grammatik ist völlig anders als die englische.
kabalarilaan {N} F Gr {1A-112} = Grammatikalität.
pambalarila {U} = grammatisch.
makabalarila {U} F Gr = grammatikalisch. Di-makabalarila. = Ungrammatikalisch.

balạt {N/X} = Haut, Schale.
Makatị ang balạt ko. = Es juckt mich. Dilạw ang balạt ng saging. = Die Bananenschale ist gelb. Put ang balạt ng itlọg. = Eierschalen sind weiß. May gintọng titik ang balạt ng aklạt. = Der Bucheinband hat goldene Buchstaben. May buhay sa ibabaw ng balạt ng lupa. = Auf der Erdoberfläche gibt es Leben.
magbalạt {DT}, balatạn {DT} = ein Buch einbinden; enthäuten.
balạt (2) {N, U} = Leder, ledern. Lagi siyạng nakasuọt ng manipịs na itịm na bestida at balạt na sandalyạs na may kataasạn ang takọng. {W Nanyang 11.1} = Sie hatte immer ein schwarzes, leichtes Kleid an und Ledersandalen mit hohen Absätzen.
pabalạt {N} = Bucheinband, -umschlag. Disẹnyo ng pabalạt. = Umschlaggestaltung.
balạtkay {N/Tb} |1| = Tarnung, Maskierung, Verschleierung.

balbạs {N/Es} = Bart. |barbas| ➤ gumị

bạlbulạ {N/Es} = Ventil, Hahn. |válvula|
bạlbulạng-pamigil = Rückschlagventil.
bạlbulạng-sakạl = Drosselventil.

baldosa {N/Es} = Fliese. |baldosa|

bale {N/Es} = Wert. |vale|
Hind bale. {A N} = Macht nichts.
bale-wal {U} = wertlos, unwichtig.

bali {N/X} |3| = Bruch, Knochenbruch.
mabali (1) {DB10/ft|fg} |2| = brechen (können). Alạm mo namạn ang ipinag-uutos ng isạng hari, hind puwedeng mabali. {W Samadhi 4.4} = Du kennst aber jetzt die Anordnung eines Königs, die nicht verletzt (gebrochen) werden kann.
hind mababali {A U//DB/H} = unveränderlich.
mabali (2) {DB00?DT00} = gebrochen sein. Nabali ang kanyạng bukung-bukong. = Sein Fußknöchel ist gebrochen.

baligtạd,, baliktạd {U/X} = verkehrt herum.
baligtarịn {DB10} = umdrehen (Kleid oder Wort im Mund).
binaliktạd {U//DB/N}. Binaliktạd na ayos. {W Aganan 4.3.1.3} = Umgekehrte Reihenfolge.
kabaligtarạn {N} |3| = Gegenteil.

[balịk] {X} |110|: Rückkehr, Rückgabe.
bumalịk {DT01/fg|fn} |30| = zurückkehren, wiederkommen. Bumalịk na lamang akọ sa restorạn makalipas ang isạng oras. {W Angela 3.9} = Nach nur einer Stunde kehrte ich zum Restaurant zurück. Bumabalịk tuwịng ika-apat na taọn ang taọng bisyeto. = Jedes vierte Jahr kommt das Schaltjahr zurück.
balịk {DT00/X/☺} |2| = babalịk. Balịk na namạn akọ ngayọn. = Ich werde jetzt wieder zurückgehen.
magbalịk {DT00/fg |(1)|, DT01/fg|fn} |9| = zurückkehren, zurückgeben. Nang magbalịk ang uwạk sa kanyạng mga kauri. {W Aesop 3.2.3} = Als die Krähe zu ihren Artgenossen zurückkehrte. Sino ang nagbalịk ng librọ? = Wer hat das Buch zurückgebracht?
balikịn {DB10} |0| (≈ baligtarịn) = etwas umdrehen (um die andere Seite zu sehen).
balikạn {DB10/fn?fs|fg} |14| = wegen etwas zurückgehen. Binabalikạn niyạ sa ịsip ang mga pangyayari kanina. {W Nanyang 13.15} = In Gedanken kehrte er zu den Ereignissen vorhin zurück.
ibalịk {DB10/ft|fg, DB11/ft|fg|fp} |5| = zurückgeben. Nang minsạng may ibinalịk na maliịt na aklạt ang aming tagapạglabạ. {W Uhaw 3.11} = Eines Tages gab unsere Waschfrau ein kleines Buch zurück.
mabalikạn {DB10/ft|fg, DB11/ft|fg|fp} |2| {7-3.2} = zurückgeben können. Sa mga pagsisikap niyạng mabalikạn at sulatin ang sinaunang kasaysayan ng Filipinas. {W Plano 3.9} = In seinem Streben, die frühe Geschichte der Philippinen wiedergeben zu können und zu beschreiben.
maibalịk {DB10/ft|fg, DB11/ft|fg|fp} |3| {7-3.3} = zurückgeben können. Di na natin maibabalik pa ang nakaraạn. {W Tiya Margie 3.9} = Die Vergangenheit kann uns nicht zurückgegeben werden.
makabalịk {DT01/fg|fn} |4| {7-3.4} = zurückkehren können. Isip ko na makababalik pa ako sa Salcedo. {W Pagbabalik 3.1} = Der Gedanke, dass ich noch nach Salcedo zurückkehren kann.
pabalikịn {DB10/fg|fh} |2| {7-4.1 (9)} = zurückkommen lassen, zurückrufen. Hind mo na siyạ pinabalịk. {W Rosas 3.20} = Du hast ihn nicht zurückgeholt.
magkabalikạn {DT00/fr} |2| {7-8.1 (3)} = gemeinsam zurückkehren. Kahit magkabalikạn pa tayo ay hind na mananauli ang dati nating pagsasama. {W Arrivederci 3.9} = Auch wenn wir gemeinsam zurückkehren, wird unser Zusammensein nicht mehr wie früher sein.
pagbalịk {ND} |7| = Rückkehr.
pagbabalịk {ND} |5| = Rückkehr.
pagbabalịk-loọb {ND.N} = innere Rückkehr. Mas mahalagạ kaysạ gint ang pagbabalịk-loọb ng anạk. {W Nanyang 22.25} = Wichtiger als Gold ist die innere Rückkehr des Kindes.
balịk-bayan {N/Tb} :: Pilipinong manggagawa sa ibayong bans. = Philippinischer Gastarbeiter im Ausland (wörtlich Landesrückkehrer).
pabalịk {A?U} |10| = auf dem Rückweg; hin und zurück (Fahrkarte). Halos hind pa tapos magsalit si Tong ay inanod na ng alon si Ulạng pabalịk sa karagatan. {W Gubat 3.37} = Noch hatte Tong nicht ganz ausgesprochen, da wurde der Hummer schon von eine Welle weggetragen zurück in Richtung See.
[numbalịk]: in einen früheren Zustand zurückkehren.
 manumbalik {DT01} |4| = zurückkehren; genesen; rückfällig werden. Pag nanumbalik ang kauntịng lakạs ay umuw na sa tinutuluyạng entresuwelo. {W Nanyang 12.25} = Wenn er wieder etwas Stärke besitzt, kehrt er in das Zwischengeschoss zurück, wo er wohnt.
magpanumbalịk {DT01} |1| = genesen. Mabilịs na nagp̣panumbalịk sa kalusugan ni Tan Sua. {W Nanyang 13.10} = Schnell kehrt die Gesundheit von Tan Sua zurück.
pagpapanumbalịk {ND} |1| = Rückkehr. Ang una nilạng pinag-ukulan ng pansịn ay ang pagpapanumbalịk ng Hebrew. {W Salazar 1996 1.3.19} = Ihr erster Gesichtspunkt war die Rückkehr zum Hebräischen.

balikat {N/X} = Schulter.
bumalikat {DT10/fg|ft}, balikatin {DB10/ft|fg}, ibalikat {DB10} = auf der Schulter tragen, auf sich nehmen.
kibịt ng balikat, kibịt-balikat {N} = Schulterzucken.
 magkibịt ng balikat {DT10 P-W} = mit den Schultern zucken.

[balikwạs] {X}: aufspringen (aus liegender Position).
bumalikwạs {DT00/fg} |1|, magbalikwạs {DT00/fg} |2| = plötzlich aufspringen. Nadamạ kong kailangan kong magbalikwạs. {W Dayuhan 3.1} = Ich hatte das Gefühl, dass ich schnell aufstehen sollte.
balikwasịn {DB10/ft|fg} = "jem. aus dem Bett jagen".
mapabalikwạs {DT00/fg} |3| {7-3.5.1 [3*]} = (unbeabsichtigt) aufspringen. Napabalikwạs akọ sa sunụd-sunọd na katọk sa pint. {W Pagbabalik 3.19} = Ich sprang auf wegen des andauernden Klopfens an der Tür.

[baling] {N/X}: (Kopf, Augen, Aufmerksamkeit) in eine andere Richtung wenden.
bumaling {DT01/fg|ft |4|, DT11/fg|ft|fn} |1|} = sich drehen, sich wenden. Dirẹ-dirẹtso pa rin siyạ at hind bumaling ng tingịn sa mga dinadaanạn. {W Suyuan 3.6} = Auch er ging geradeaus und wendete den Blick nicht von seinem Weg.
mapabaling {DB10/ft|fg} = wenden. Bigla napabaling ang tingịn ni Regina sa dulo ng kạlye. {W Naglaho 3.20} = Plötzlich wendete Regina ihren Blick auf das Ende der Straße.
balingwạy, baling-uwạy {N} = Kletterpflanze.
balinsasayaw {N} = kleiner Vogel, der an Felsenküsten nistet.
balintataọ, balintatạw {N} = Augenpupille.
balintuwạd, balintuwạng {N} = Fall auf den Kopf.
✧ Damuhin: Balingway = Krautige Pflanzen.

balinghọy {N/X} → kamoteng-kahoy.

balingkinitan {U} = schlank.
Balingkinitan nitong katawạn. { Juan Tamad, Liwayway 26 Nob 2007 p.} = Ihr schlanker Körper.
✦ Balingkinitan (Malusog na Pagkain) = Schlank (gesunde Ernährung).

balintawak {N} = Trachtenkostüm.
✧ Damit: Balintawak

balintiyạk {N/baling+tiyak?} Gr = Passiv.

balintọng {N} = Purzelbaum, Salto.

balintuna {U} |3| = unnatürlich, widersinnig, ironisch.
kabalintunaan {N} |1| = Widersinn, Ironie. ∼ tuy

[balisa] {X}: Unwohlsein, Unruhe, Angst.
balisạ {U} |1| = unruhig, unwohl, verängstigt. Balisạ siyạ. "Gabị na'y wal pa si Aldo," sabi ng isip niyạ. {W Naglaho 3.1} = Sie ist unruhig. "Es ist schon Nacht, und Aldo ist noch nicht da", denkt sie sich.
mabalisa, makabalisa {DT00/fg} |2| = unruhig, verängstigt sein.
pagkabalisa {N} |1| = Unruhe, Angst, Unwohlsein.

balisbisan {N} = Vordach, Dachvorsprung.

balisungsọng {N/X} = Trichter, gefaltete Tüte.
✧ Pilipinong Ugali: Balisungsong = Philippinische Bräuche.

balita {N/X} |27| = Neuigkeit, Information.
balita {N} |14| Mabuting balita. = Gute Nachricht. Isinusumpạ ko ang araw na sumabog sa pandinịg ko ang balitang tuluyang dumurog sa puso ko. {W Laruang Krus 3.5} = Ich verwünsche den Tag, an dem mir die Nachricht zu Gehör kam, die fortgesetzt mein Herz brach.
magbalita {DT10} |2| = bekannt machen. Ang liham na nagbabalita sa pagkasunog ng Li Hua ... {W Nanyang 22.28} = Der Brief, der von dem Abbrennen von Li Hua berichtete.
ibalita {DB11/ft|fg|fp} |3| = bekannt machen. At sak pa lamang akọ aalịs dito sa lupa upang ibalita sa aming kaharian ... {W Samadhi 3.3} = Und anschließend gehe ich von dieser Erde weg, um in unserem Königreich bekannt zu machen.
mabalitaan {DB10/ft|fg} |3| {7-3.5.1 [1*]} = (zufällig) etwas erfahren. Nabalitaan ko namạng napilitang magpakasạl sa isạng babaing Bombay si Fernando. {W Angela 3.17} = Ich erfuhr zufällig, dass Fernando gezwungen wurde, eine Inderin zu heiraten.
makabalita {DT01, DT10} |1| {7-3.5.2} = (zufällig) etwas erfahren. Bagamat hind na siyạ nakabalita kay Ruben. {W Arrivederci 3.5} = Während sie nichts von Ruben hörte.

balịw {U/X} |5| = verrückt, toll.
mabalịw {DT00/fg?fy} |2| = verrückt werden. Nababalịw na yata akọ. {W Madaling Araw 3.8} = Vielleicht werde ich jetzt verrückt.

balkonahe {N/Es} = Balkon. |balconaje|
✧ Sa Bahay: Balkonahe = Im Haus.

balo {N/X} = Witwer, Witwe.
mabalo {DT00} = verwitwen.

balọn {N/X} = offener Brunnen, tiefes gegrabenes Loch.

balong {N/X} = Quelle, schwaches Fließen von Wasser.
bumalong {DT01} = entspringen, fließen. Naramdamạn kong may nagpupumilit na bumalong sa aking mga matạ. {W Dayuhan 3.22} = Ich fühlte, dass mir zwangsweise etwas aus den Augen lief.

balot {N/X} |8| = Verpackung.
balutin {DB10/ft|fg} |3| = einpacken. Upang akọ ay yakapin at balutin ng malinis na damịt. {W Damaso 3.4} = Damit saubere Kleidung mich umarmen und umhüllen.
mabalot {DB/ft|fg} |3| = umhüllen (können). Nabalot ng liwanag ang buọng tẹmplo. {W Prutas 3.5} = Der ganze Tempel war in helles Licht getaucht.
ipagbalot {DB20/fp/fg/ft} |1| {7-5.3} = einpacken. Ipinagbabalot ko siyạ ng bahaw at tirạ-tirạng ulam. {W Angela 3.2} = Ich packte für sie die Reste vom Reis und den Speisen ein.
ipambalot {DB../fm|..} |1| = einpacken.
ipinambalot_ {U//DB/N} |(1)| = zum Einpacken. Nasa tabị pa ang mga papẹl na ipinambalot. {W Nanyang 13.24} = Daneben waren noch die Einpackpapiere.
balutan {N} = Bündel. Mga balutan. = Gepäck.
balutạn {N}, pambalot {N} = Tüte o.Ä.
binalot {N//DB/N} = Reisgericht.
✧ Mga Dami: Balutan = Mengen.
✧ Lutong Pilipino: Binalot = Philippinische Gerichte.

✦ Baltazar, Francisco (1788-1862).

baluktọt {U/X} |3| = gebogen, krumm (auch: unehrenhaft).
nababalugtọt {U/DB10/K} |1| = biegbar, flexibel.

balumbọn {N} = Rolle (Papier, Stoff). ∼ lulọn

balụt, balọt {N/X} = angebrütetes Entenei.
✧ Lutong Pilipino: Balut = Philippinische Gerichte.

Die filipinische Sprache - Ende Wörterbuch bal - bam
210823

Seitenbeginn   ban   Ugnika