Talasalitaan tag - tak
Wörterbuch tag - tak

taga- {x} Panlapi = Affix.
taga- (1) Unlapi ng pangngalan at pang-uri (dako ng paggaling, pagsilang o tirahan). = Präfix von Substantiven und Adjektiven (Gegend der Herkunft, Geburt oder des Aufenthalts). tagalalawigan
taga- (2) Unlapi ng pangngalan at pang-uri (tungkulin o hanapbuhay). = Präfix von Substantiven und Adjektiven (Aufgabe oder Beruf). tagadalạ tagapahayag |taga+pahayag|
tagapạg- (3)taga- (2). tagapạgdalạ tagapạgpahayag |tagapag+pahayag| tagapạgpasok

° tagaktạk = Schweißausbruch, Tränenflut, Regenguss.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° Tagaktạk ang kanyạng pawis. {W Samadhi 4.2} = Der Schweiß lief ihm herunter.

° tagạl = lange Zeit, Dauer.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° tumagạl {DT00} = anhalten, ausdauern. Ngunit habang tumatagạl ang aming pag-uusap, untị-unt ko nang nauunawaan ang kanyạng saloobịn, bilang isạng tipikạl na babaeng tinedyer na kagaya ko. {W Estranhera 3.3} = Aber während unsere Unterhaltung länger wird, verstehe ich Schritt für Schritt ihr Inneres als ein typisches Teenage-Mädchen wie ich auch.
° magtagạl {DT00} = lange dauern, bleiben. "Hind na akọ magtatagạl", sabi ni Joe kay Rod. {W Suyuan 5.6} = "Ich werde nicht lange bleiben", sagte Joe zu Rod.
° itagạl {DB10/fp|fa} = verlängern, verzögern. ... upang sakupin ang panahọng itatagạl ng isạng hapunan. {W Uhaw 3.9} = Um die Zeit zu besiegen (tot zu schlagen), die von einem Abendessen lang gemacht wird.
° magpatagạl {DT10}, patagalạn {DB10} = verlängern, ausdehnen.
° katagalạn {N} = lange, geraume Zeit. Sa katagalạn nakaratịng siyạ sa maliịt na bahay at pumasok siyạ doọn. {W Busilak 3.3} = Nach geraumer Zeit kam sie an ein kleines Haus, und sie ging hinein.
° pampatagạl {N} = Konservierungsmittel.
° matagạl {U} = lange. "Bakit matagạl kang nawal, Inẹng?" tanọng ko sa bata. {W Angela 3.7} = "Warum bist du so lange weggeblieben, Mädchen?" ist meine Frage an das Kind.
° matagạl na {A//U A/HG} = vor langer Zeit.
° matagạl gawịn {A//U DB} = zeitraubend.

° Tagalog = eine der philippinischen Sprachen; "die Leute an den Flüssen".{N/taga+ilog, U} Substantiv - Pangngalan
° Tagalog (2) {N} = Einwohner der Tagalog-sprachigen Provinzen.
° Tagalog (3) {N} = die Tagalog-sprachigen Provinzen.
° Tagalog {U} = tagalugisch (eine Übersetzung mit  tagalisch  ist bei Kenntnis der filipinischen Sprache sinnleer, da es 'an einer nicht bezeichneten Stelle lebend' bedeuten würde).
° magtagalog {DT00} |0| = Tagalog sprechen.
✧ Wikang Tagalog = Sprache Tagalog.

° tagay |0| = Trinkspruch.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° tumagay {DT00} = einander zuprosten, auf etwas trinken.
° magtagay, magtagayạn = auf etwas trinken.
° tanggera, tanggero {N/Tb/tagay+tungga+era?} = Mundschenk, Weinschenk.

° tagaytạy = Grat, Bergkamm.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° Tagaytạy (2):: {N/Ta} Lungsọd sa Cavite. = Stadt in Provinz Cavite.

° tagihawat = Pickel.{N/X} Substantiv - Pangngalan

° tagintịng = Pleung (Ton).{N/X} Substantiv - Pangngalan
° tumagintịng {DT} = "Pleung machen". Tumatagintịng ang baryạ pag nahulog sa sahịg. {W Nanyang 7.7} = Münzen machen einen Klang, wenn sie auf den Boden fallen.

° taglay |14| = Besitz (einer Eigenschaft).{N/X} Substantiv - Pangngalan
° taglạy (2) {U} = ursprünglich. Nawal ang taglạy na kahulugạn nito. { Alcantara 2006 p.7} = Deren ursprüngliche Bedeutung ist verloren.

[tago] {X}: Versteck.
° tag {U} = versteckt, geheim. Nang makapagsilang sa isạng tagọng pagamutan ... {W Angela 3.16} = Als (sie ihr Kind) in einer geheimgehaltenen Klinik geboren hatte.
° magtago {DT00, DT01} = sich verstecken. Nagtago siyạ sa kabil ng padẹr. = Er hat sich hinter der Mauer versteckt.
° itago {DB10} = verstecken. Itago mo sa aparadọr ang regalo. = Versteck das Geschenk im Schrank. May itinatagong lihim si Bidong. {W Daluyong 15.03} = Bidong hat ein verborgenes Geheimnis.
° pagtaguan {DB10} = sich vor jem. verstecken. Huwạg mo akọng pagtaguan at nakikita na kitạ. = Versteck dich nicht vor mir, ich kann dich sehen.
° pinagtataguan {N//DB/K} = Versteck. Nakikita ko silạng dalawạ pero di ko talagạ makita ang kanilạng pinagtataguan. {W Mumo 3.2} = Ich sehe die beiden, aber ich sehe ihr Versteck nicht wirklich.
° taguạn {N} = Versteckspiel.
nakatago, nakatag {U} |3| = verborgen. Meron palạng nakatagong pera itọng si Abet. {W Sabong 8.43} = Oh, Abet hat ja noch dieses versteckte Geld.
° patag {U} = heimlich, verborgen. Pero sa nakikita kong patagọng pagpasok at paglabạs ninạ Lim Kui at Isha sa tindahan, alạm kong ... {W Nanyang 11.9} = Aber als ich das heimliche Kommen und Gehen von Lim Kui und Isha im Geschäft gesehen habe, weiß ich, dass ...

° tagp = Flicken.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° magtagp {DT10}, tagpiạn {DB10} = flicken.

[tagp] {X}: finden.
makatagp {DT10} |3| = antreffen, vorfinden. Maliban sa mga sirạng tulạy ay hind akọ nakatagp ng sagwịl sa daạn. {W Lunsod 3.12} = Außer zerstörten Bücken habe ich keine Hindernisse auf [meinem] Weg angetroffen.
matagpuạn {DB10/ft|fp} {7-3.5.1 [1*]} |20| = zufällig finden. Kayamanan, na ayon sa kanyạng Lolo Pandoy ay matatagpuạn sa dulo ng bahạghari. {W Samadhi 4.1} = Reichtum, der, wie sein Großvater Pandoy sagte, am Ende des Regenbogens zu finden war.

° [tagp] (2): Treffen (von mehreren Leuten).{X} Wortstamm - Ugat-salita
° magtagp {DT00}, tagpuịn {DB10} = jem. treffen, zu einem Treffen, Stelldichein mit jem. gehen.
° tagpuan {N} = Treffen, Stelldichein, Ort des Stelldicheins.
° katagp {N} = Person, mit der man sich trifft.
 ° magkatagp {DT00/mag+katagpo} |3| = jem. zufällig treffen, sich über den Weg laufen.

° tagubilin = Anweisung, Empfehlung.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° magtagubilin {DT10}, itagubilin {DB10} = Rat geben, empfehlen.
ipagtagubilin {DB} = anvertrauen, empfehlen.

° tagumpạy = Sieg, Erfolg.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° Nagkukuwẹnto siyạ ng kanyạng mga tagumpạy. {W Regine 3.4} = Sie spricht von ihren Erfolgen.
° magtagumpạy {DT00} = siegen, erfolgreich sein.
° maipagtagumpạy {DB10} |0| {7-5.2} = zum Erfolg führen, erfolgreich ausführen.
° matagumpạy {U} = siegreich, erfolgreich.

° tagunggọng = Kleingeldkästchen zum Sammeln von Spielgewinnen; Sparbüchse.{N/X} Substantiv - Pangngalan

° [tagur]{X} Wortstamm - Ugat-salita
° panagur {N} Gr = Satzaussage, Prädikat.
° makatagur {J} Gr = prädikativ.

° taguyod |14| = Unterstützung für etwas.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° magtaguyod {DT01/fa|fp?fb} |4| = unterstützen, fördern. Marami ang nagtataguyod sa kanyạng kandidatura. = Viele unterstützen seine Kandidadur.
° itaguyod {DB10} |2| = unterstützen, fördern. Itaguyod natin ang mga kalakal na yari sa Pilipinas sa pamamagitan ng pagbilị sa mga itọ. = Lasst uns philippinische Produkte fördern, indem wir sie kaufen.
° maitaguyod {DB10} |2| = unterstützen, fördern.
° pagtataguyod {ND} |4| = Unterstützung. Dahil sa pagtataguyod na iniukol ng mga paaralạn at ng mass media, higịt sa lahạt, nagịng malaganap ang wikang pambans na kung tawagin mang Tagalog o Filipino. {W Plano 3.47} = Wegen der Unterstützung seitens der Schule und vor allem der Massenmedien wurde die Landessprache verbreitet, ob sie nun Tagalog oder Filipino genannt wird.
° tagapagtaguyod {N} |2| = Unterstützer, Anhänger. Hind ko pinangarap magịng tagapạgtaguyod ng pag-asa. {W Aquino 2010 3.2} = Ich habe nicht geträumt, dass ich Anhänger der Hoffnung werde.

° [tahạn] = Aufhören (von Regen, Kindergeschrei).{X} Wortstamm - Ugat-salita
° tumahan {DT01} = wohnen.
° tahanan {N} = Wohnung.
° pantahanan {U} = häuslich.

° tahạs = direkt, bestimmt.{U/X} Adjektiv - Pang-uri
° tahạs {U} |3|. ° tahasan {U} |7| = direkt, ohne Umschweife.
° (tinig na) tahasan {N} Gr = Aktiv, Tatform.
° pantahasan {U} Gr = zur Tatform gehörig.

tah {N/X} |10| = Nähstich, Nähfaden.
° Maluluwạg na tah = Lockere Stiche. Aalisịn bukas ng doktọr ang mga tah ng sugat. = Der Doktor entfernt morgen die Fäden von meiner Wunde.
° manah {DT00} |2| = nähen. Maaari siyạng manah sa kamạy o sa makinạ. = Sie kann von Hand und mit der Maschine nähen.
° tumah {DT00} |0| = nähen. Maaari siyạng tumah sa kamạy o sa makinạ. = Sie kann von Hand und mit der Maschine nähen.
° tahiịn {DB10} |1| |0| = nähen. Tahiịn mo itọ. = Näh das. Tinahị ng doktọr ang sugat. = Der Arzt hat die Wunde genäht.
° matah {DB10} |0| = nähen (können). Natah {DB10/A/tahiin?} ko na ang butones. = Ich habe den Knopf angenäht.
° magpatah {DT10/fh|ft} |0| = nähen lassen. Nagpatah akọ ng magarang damịt. = Ich lasse das elegante Kleid nähen.
° makapagpatah {DT10/fh|ft} |0| {7-4.2} = nähen lassen können. Nakapagpatah akọ ng magarang damịt. = Ich konnte jemanden finden, das elegante Kleid zu nähen.
ipagtah {DB20/fp|fg|ft} |1| {7-5.3} = etwas nähen für jem. Ipinagtah niyạ itọ ng isạng kulay lotus na bestida. {W Nanyang 13.6} = Er nähte für sie ein Lotosblüten farbiges Kleid.
ipagpatah {DB10/fp|ft/ipag+patahi} |1| {7-5.3} = nähen. Ipinagpatah akọ ng mga bago at mahuhusay na bihisang sunọd na lahạt sa moda. {W Daluyong 15.40} = Für mich wurde neue und gute Gardarobe genäht, ganz der Mode nach.
° ipanah {DB20/fp|fg|ft} |0| {7-6.1} = für jem. etwas nähen. Ipanah mo si Pepeng ng damịt. = Nähe Pepeng etwas zum Anziehen.
° mananahi {N} |2| = Näher(in). Mananahi ang kapatịd kong babae. = Meine Schwester ist Näherin.
° tahian {N} = Schneidergeschäft, Nähstube.
° makinạng panah {N.L U} = Nähmaschine.
° patah {N, U} = Nähgut (nicht Nähzeug).

° tahimik = still, ruhig.{U/X} Adjektiv - Pang-uri
° manahimik {DT00} = still sein.
° tumahimik {DT00} = still sein, den Mund halten.
° magpatahimik {DT10}, patahimikin {DB10} = beruhigen.
° katahimikan {N} = Ruhe, Stille. Nagsisimul na namạng balutin ng katahimikan at kalungkutan ang paligid. {W Laruang Krus 3.1} = Die Umgebung fängt an, von Ruhe und Trauer eingewickelt zu werden.

° tahọ = Süßspeise.{N/Ch} Chinesisch - Tsino
✧ Kakanin at Meryenda = Leckerbissen und Zwischenmahlzeiten

° tahọl = Bellen.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° tumahọl {DT00}, tahulạn {DB10/fp|fg} = bellen, jem. anbellen.

° tainga, tenga = Ohr.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° Nagpantịng ang kanyạng mga tainga. {W Karla 5.204} = Ihre Ohren wurden rot vor Wut [sehr verärgert].
° patainga, patenga {N} = Kopfhörer.

takạ {U/X} = überrascht.
° takạ {U} |0|.
magtakạ {DT00|fy} |12| = überrascht sein. Saglịt siyạng nagtakạ. {W Samadhi 3.3} = Einen Augenblick lang war er überrascht.
makapạgtakạ {DT00|fy} |3| (7-3.4) = erstaunlich sein (überrascht sein können). Nakapagtatakạ itọ kapạg inisip na ang mga delegado … {W Almario 2007 3.1} = Das ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass die Delegierten. ° Bagay na makapagtatakạ. = Überraschung.
° ipagtakạ {DB10/fs|fg} {7-5.3 [2*]} = Überraschung verursachen. Ipinagtakạ niyạ ang pagparito ko. = Meine Anwesenheit hat ihn überrascht.
° pagtatakạ {ND} = Überraschung (wenn man überrascht ist), Erstaunen. Tumindị ang aking pagtatakạ. {W Nanyang 11.11} = Mein Erstaunen wurde stärker.
° katakạ-takạ {U} |6| = erstaunlich, überraschend (wird auch als Übersetzung für das deutsche Substantiv Überraschung verwendet).

° [takạd] = Basis, Grundlage.{X} Wortstamm - Ugat-salita
° patakarạn {N} |6| = Grundsatz, Grundprinzip, System (eine geordnete Gruppe von Tatsachen, Prinzipien oder Annahmen), Regel(n). Sumusunọd sa patakarạng balarila. { Bukambibig 1999 p.215} = Nach den Regeln der Grammatik.
° pampatakarạn {U} = grundsätzlich, systematisch.

° takal = Messen des Volumens von Flüssigkeiten und Schüttgütern.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° takal {N} = Maß (Inhalt eines Messbechers oder -löffels).
° magtakal {DT}, takalin {DB} = messen, abmessen.
° pagtakalan {DB20/fm|fp|fa} |0| {7-5.1} = (sorgfältig) abmessen. Pinagtakalan ko ang lata ng bigạs. = Ich habe den Reis mit der Konservendose abgemessen. Auf dem Markt wurde bis vor kurzem der Reis mit einem Hohlmaß (salọp) abgemessen und nicht gewogen.
° takalạn {N} ::  = Sisidlạn sa pagtakal, karaniwang may gatlạ. = Gefäß zum Abmessen, meist mit einer Skala. Messbecher, -löffel.

° takas = Flüchtling (eine Person, die weggelaufen ist).{N/X} Substantiv - Pangngalan
° takas {U} = geflohen, weggelaufen.
° tumakas {DT00, DT01/fg|fp}, magtakas {DT00}, takasan {DB10/fp|fg} = weglaufen, fliehen, desertieren. Tapatịn mo 'kọ, Aldo, tumatakas ka sa pulịs? {W Naglaho 3.14} = Sag mir die Wahrheit, Aldo, fliehst du vor der Polizei? ° Ibig niyạng takasan ang hind maipaliwanag na karanasạn na sumapit sa kanyạ. {W Bulaklak 8.34} = Sie wollte vor der nicht zu erklärenden Erfahrung fliehen, die in ihr aufstieg (zu ihr ankam).
° mapatakas {DB10/fg|fh} = fliehen lassen können.

° [takaw] = Gier.{X} Wortstamm - Ugat-salita
° katakawan {N} = Gier, Habsucht, Gefräßigkeit.
° matakaw {U} = gierig, habsüchtig, gefräßig.

° takbọ = Rennen, Lauf.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° tumakbọ {DT00} = rennen, laufen.
° magpatakbọ {DT10} (1) = etwas laufen lassen.
° magpatakbọ {DT10} (2) = (als Fahrer) fahren.
° takbuhan = Rennen, Rennplatz (Läufer, Autos, Pferde).

° takd = Grenze, Quote.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° takd {U} = festgelegt. Sa takdạng oras. = Zur verabredeten Zeit.
° magtakd {DT10}, takdaạn {DB10}, itakd {DB10} = festlegen, beschränken. Hind kasị akọ maaaring lumagpạs sa panahọng itinakd sa akin ng aming dakilang hari. {W Samadhi 4.4} = Weil ich die Zeit nicht überschreiten kann, die mir von unserem großen König zugemessen worden ist.
° takdạng-aralịn {N.L.N} = Schulaufgabe.
° nakatakd {U} = bestimmt für, reserviert für, beschränkt auf.
° natatakdaạn {U//DB/K} = beschränkt.

° takịp = Deckel, Verschluss.{N/X} Substantiv - Pangngalan ∼ taklọb
° magtakịp {DT10}, takpạn {DB10} = zudecken. Tinakpạn niyạ ng palad ang bibig ko. {W Nanyang 11.11} = Er verschloss mit seiner Hand meinen Mund.
° pagtakpạn {DB10} {7-5.2} = verdecken, verheimlichen, in Schutz nehmen.
° takịpsilim {N/Tb} = Abenddämmerung.

° taklọb = Deckel, Abdeckung.{N/X} Substantiv - Pangngalan ∼ takịp
° magtaklọb {DT10}, taklubạn {DB10/fn|fg} = zudecken, verkleiden.

° takọng = Absatz von Schuh.{N/Es} Spanisch - Espanyol |tacon|
° Lagi siyạng nakasuọt ng manipịs na itịm na bestida at balạt na sandalyạs na may kataasạn ang takọng. {W Nanyang 11.1} = Sie hatte immer ein schwarzes, leichtes Kleid an und Ledersandalen mit hohen Absätzen.

° takorẹ, takur = Kessel, Kanne.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° Inilapit niyạ ang bandeha na kinalalagyạn ng isạng takorẹng kapẹ, ilạng pirasong tinapay, niyọg na halayạ at dalawạng piniritong itlọg. {W Nanyang 12.28} = Sie stellte das Tablett heran, auf dem sich eine Kaffeekanne, ein paar Scheiben Brot, Kokosmarmelade und zwei Spiegeleier befinden.

takot {N/X} |60| = Furcht, Angst.
takot {N} |20|. Naturạl sa tao na magkaroọn ng takot sa matematikạ. {W Cao 2013 3.1} = Naturbedingt ist die Angst der Menschen vor Mathematik.
takọt {U} |10| = furchtsam, ängstlich. Takọt akọ sa matandạng asawa ni Tiya Margie. {W Tiya Margie 3.5} = Ich habe Angst [bin ängstlich] vor dem älteren Mann von Tante Margie.
° takọt na takọt {U L U} = sehr ängstlich. Dahan-dahang lumapit si Tan Sua kay Lim Kui, na takọt na takọt na napaatrạs. {W Nanyang 11.14} = Tan Sua kam Lim Kui immer näher, der änstlich zurückwich.
matakot {DT00/fy, DT01/fy|fs} |15| = Angst haben. Natatakot akọng matuklasạn itọ ng aking mga magulang. {W Angela 3.16} = Ich befürchte, dass meine Eltern das erfahren.
° manakot {DT10} |0| = einschüchtern, ängstigen.
° tumakot {DT01} |0| = jem. einschüchern, Angst machen.
takutin {DB10} |6| = ängstigen, drohen. Huwạg mo na akọng takutin pa. {W Rosas 3.20}. = Mach mich jetzt nicht ärgerlich.
° makatakot {DT01} |2| = Angst verursachen.
° nakakatakot {U//DT/K} |(2)| = angstmachend. Sumagi sa aking isip ang nakakatakot na mukh ng har. {W Pagbabalik} = Das angsteinflößende Gesicht des Königs stand mir vor Augen.
katakutan {DB10/fs|fg} |1| {7-7.2} = sich fürchten. Hind siyạ mumu na dapat mong katakutan. {W Mumo 3.6} = Er ist kein Gespenst, vor dem du dich fürchten musst.
ikatakot {DB10/fs|fy} |2| {7-7.2} = sich vor etwas fürchten, etwas befürchten. Ano ba'ng ikinatatakot mo? {W Nanyang 22.15} = Wovor has du Angst?
° pananakot {N} = Bluff, Einschüchterungsversuch.
° katakut-takot {U} = fürchterlich.
° nakatatakot {U} = entsetzlich, grauenvoll.

° taksịl = Verräter, Überläufer.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° taksil {U} = treulos, untreu. At isạ siyạng taksịl na pinuno kung isasakripisyọ niyạ ang kapakanạn ng napakarami para mapagbigyạn ang kinabukasan ng iilạn. {W Almario 2007 3.7} = Und er ist ein verräterischer Führer, wenn er das Wohl der Mehrheit opfert, um wenigen eine Zukunft zu geben.
° magtaksịl {DT01}, pagtaksilạn {DB10} = verraten.

° [takwịl]: Ablehnung, Verleugnung.{X} Wortstamm - Ugat-salita
° magtakwịl {DT10}, itakwịl {DB10} = ablehnen, von sich weisen, verleugnen. Taong itinakwịl. = Ausgestoßener.

Die filipinische Sprache - Ende Wörterbuch tag - tak 30. April 2020

Seitenbeginn   tal - tam   Ugnika