Die filipinische Sprache

Syntax der filipinischen Sprache
Filipinisch - deutsches Wörterbuch
Deutsch - filipinisches Wörterbuch
 
Gliederung   Quellen   Werkstatt   Betrachtungen


Palaugnayan ng Wikang Filipino
Salitang Pauna   Talatawagan   Mga Sanggunian
 
Pag-aralan Natin ang Deutsch
Pang-unawa sa Palaugnayan

Kabihasnang Pilipino

Leitseite von Dr. Armin Möller
Neuss, Deutschland   August 2020   -   Agusto 2020   Lipa, Batangas, Pilipinas









Gliederung von
Die filipinische Sprache

Unsere zweisprachige Arbeit über die filipinische Sprache ist wie folgt gegliedert.

Syntax
der filipinischen Sprache

Anhang
zur Syntax
Wörterbuch
Filipino - Deutsch
Grammatisches Wörterbuch
Filipino-Deutsch
Werkstatt
Wörterbuch
Deutsch - Filipino
Sach- und Wortweiser Betrachtungen
     
Palaugnayan
ng Wikang Filipino
Pangabit
sa Palaugnayan
  Talasalitaang
Pambalarila

Filipino
Kabihasnang
Pilipino
Talatawagan   Gawaan
     

Der Bereich Syntax der filipinischen Sprache steht im Mittelpunkt unserer Arbeiten. Die anderen Bereiche dienen zur dessen Unterstützung.

Alle Bereiche sind als Webseiten gestaltet. Blaue oder rote Schrift kennzeichnet in der Regel Verweise (Links) innerhalb unserer Webseiten und nach außen. Eine Erklärung der von uns verwendeten Piktogramme, Zeichen und Abkürzungen wird in Kapitel {14A} gegeben.


Syntax
Anhang
Wörterbuch
Fil - Deu
Grammatisches Wörterbuch Werkstatt
Deutsch - Filipino Sach- und Wortweiser Betrachtungen
     
Die Syntax der filipinischen Sprache steht im Mittelpunkt unserer Arbeiten. Eine umfassende und konsistente Darstellung der filipinischen Syntax ist das Ziel dieser Arbeit, die wie ein Lehrbuch aufgebaut ist. Dabei werden typische Beispiele gegeben (etwa 1500 Sätze oder Phrasen). Die Arbeit ist in dreizehn Kapitel gegliedert.

Verweise zu Abschnitten der Syntax sind dargestellt in der Form {3-4.5} (dieser Verweis führt zu Kapitel 3 Abschnitt 4.5). Drei- und mehrstellige Nummern sind Bezugsnummern im Anhang eines Kapitels. So führt {3A-4211} zu Bezugsnummer 4211 im Anhang zu Kapitel 3. Die Verweise { …} führen zu {16A} (Quellenverzeichnis). Weitere Verweise sind mit {W …} gekennzeichnet, sie beziehen sich auf eine Datei im Bereich Werkstatt.

Unsere Syntax der filipinischen Sprache einschließlich der Anhänge ist als elektronisches Buch (pdf-Datei) bei der Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) allgemein und kostenlos zugänglich. In dem Buch ist auch die filipinische Ausgabe "Palaugnayan ng Wikang Filipino" enthalten. Die Publikation hat den URN (Uniform Resource Name) der Deutschen Nationalbibliothek nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa2-360807 bzw. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-127837   . Die Datei wurde am 12. November 2019 aufgenommen und ist 9.6 MB groß (744 Seiten).


Syntax
Anhang
Wörterbuch
Fil - Deu
Grammatisches Wörterbuch Werkstatt
Deutsch - Filipino Sach- und Wortweiser Betrachtungen
     
Jedes Kapitel der Syntax besitzt einen Anhang. Während sich die Kapitel der Syntax auf typische Beispiele beschränken, befindet sich im Anhang häufig ein umfangreicheres Angebot an Beispielen (mehr als 1500 Sätze). Während in der Vergangenheit die Sätze Wörterbüchern entnommen wurden oder von uns "erfunden" wurden, können wir in letzter Zeit häufiger auf gesammelte Quelltexte zurückgreifen (mit einem Verweis oder als {W …} gekennzeichnet). Zu einzelnen Beispielsätzen werden zusätzliche Angaben oder eine vollständige Satzanalyse angeboten.

Die Bezugsnummern im Anhang sind von den Abschnittsnummern der Syntaxkapitel abgeleitet. So bezieht sich {7A-413} auf Syntax Kapitel 7 Abschnitt 4.1.

Weiterhin werden im Anhang von uns gewählten Ansätze begründet und mit Alternativen verglichen. Deren Bezugsnummern sind durch ein großes griechisches Theta gekennzeichnet (Beispiel {5A-231 Θ}, Theta für Theorie).


Syntax
Wörterbuch
Fil - Deu
Grammatisches Wörterbuch Werkstatt
Deutsch - Filipino Sach- und Wortweiser Betrachtungen
     

Die Syntax wird ergänzt durch einen Sach- und Wortweiser, der Kapitel {15A} bildet. An dieser Stelle soll sein Gegenstück in der Ausgabe in filipinischer Sprache erwähnt werden. Das filipinische Kapitel Talatawagan (Kapitel {15A}) ist eine alphabetische Liste von Fachausdrücken in der filipinischen Grammatik. Verweise führen zu den Kapiteln des Palaugnayan (in Filipino).

In den Kapiteln der deutschsprachigen Syntax werden die filipinischen Fachausdrücke jeweils bei Einführung in Kursivschrift angegeben, deren Verweise führen zu den Einträgen in Talatawagan.


Syntax
Wörterbuch
Fil - Deu
Grammatisches Wörterbuch Werkstatt
Deutsch - Filipino Sach- und Wortweiser Betrachtungen
     
Unser Wörterbuch Filipino - Deutsch dient in erster Linie zur Unterstützung unserer Arbeit über die Syntax der filipinischen Sprache. In den Wortfamilien des Wörterbuches eingebettet, werden die Verbindungen von Wörtern zur Syntax dargestellt. Bei den Einträgen im Wörterbuch wird versucht, sie den morphologischen Wortarten und deren Untergruppen zuzuordnen, wobei unser Schlüsselsystem verwendet wird. Weiterhin werden häufig Beispielsätze dargestellt, vorwiegend aus den in unserer Werkstatt gesammelten Texten.

Betonung und Vokallänge{1-7.3 (4)}

Das Wörterbuch ist Grundlage für unseren Talasalitaan in der filipinischen Ausgabe. Letzteres wird von einem PC-Programm erstellt, das die Seiten des Wörterbuches entsprechend umgestaltet.


Syntax
Wörterbuch
Fil - Deu
Grammatisches Wörterbuch Werkstatt
Deutsch - Filipino Sach- und Wortweiser Betrachtungen
     

Das Grammatische Wörterbuch {17W} dient als Ergänzung zur Syntax. Es ist ein Auszug aus unserem Wörterbuch und enthält Wörter und Sätze, die aus grammatischer Sicht wichtig und interessant sind. Wir haben dort versucht, die Häufigkeit des Vorkommens von Wortfamilien und Wörtern zu bestimmen.


Syntax
Wörterbuch
Fil - Deu
Grammatisches Wörterbuch Werkstatt
Deutsch - Filipino Sach- und Wortweiser Betrachtungen
     

Zu Sinn und Zweck unseres Deutsch - Filipino Wörterbuchs verweisen wir auf die dortigen {Nachbemerkungen}.

Hier angeschlossen ist eine sehr kurze Grammatik der deutschen Sprache (in Filipino) {Wir lernen Deutsch}.


Syntax
Wörterbuch
Fil - Deu
Grammatisches Wörterbuch Werkstatt
Deutsch - Filipino Sach- und Wortweiser Betrachtungen
     
Der Bereich Werkstatt enthält Kopien von ausgesuchten Textquellen {1-1.3 (3)}. Ein Teil dieser Textquellen wurde syntaktisch augewertet, die Ergebnisse dieser Auswertungen sind im Unterbereich Studien dargestellt.


Syntax
Wörterbuch
Fil - Deu
Grammatisches Wörterbuch Werkstatt
Deutsch - Filipino Sach- und Wortweiser Betrachtungen
     

Während sich der Verfasser in den anderen Bereichen um eine sachbezogene Darstellung und Argumentation bemüht hat, enthält ein Kapitel persönliche Betrachtungen des Verfassers.

Einige weitere Berichte und Daten über die Philippinen (Leute und Land) runden diesen Bereich ab.



Einleitung zur "Kleinen Tagalog-Fibel" (2000)

Unsere "Kleine Tagalog Fibel" erhebt nicht den Anspruch, mit professionellen Studien- und Wörterbüchern der philippinischen Sprache zu konkurrieren. Unser Ziel war nicht, ein Lehrbuch zu schreiben. Statt dessen haben wir uns zum Ziel gesetzt, in einer nicht streng wissenschaftlichen Fibel einige auch für den Laien interessante Strukturelemente dieser Sprache deutlich werden zu lassen.

Wenn man die chaotischen und scheinbar völlig regel- und gesetzlosen Lebensgewohnheiten in den Philippinen täglich miterlebt, wird man erstaunt sein zu erfahren, dass die philippinische Sprache sehr logisch und geregelt aufgebaut ist. Die Grammatik hat sehr feste Regeln, und es gibt fast keine Ausnahmen und unregelmäßigen Formen. Man kann also unter Anwendung der Regeln selber "theoretische" Wörter und Sätze "zusammenbasteln", die meistens korrekt und häufig auch gutes Filipino sind.

Natürlich sind Deutsch und Tagalog sehr verschiedene Sprachen. Die Filipino Wortstämme haben keinerlei Verwandtschaft mit dem Deutschen (mit Ausnahme der spanischen und englischen Lehnwörter). Trotzdem gibt es im logischen Aufbau einige interessante Ähnlichkeiten mit dem Deutschen und auch eine Anzahl grundsätzlicher Unterschiede. Die kleine Grammatik, die dem Wörterverzeichnis vorangeht, soll helfen, diese Gemeinsamkeiten und auch die Unterschiede deutlich zu machen.

Im Wörterverzeichnis haben wir häufig Erklärungen und Kommentare zu Wörtern zugefügt, so dass an diesen Stellen das Wörterverzeichnis den Charakter eines Lexikons angenommen hat. Wir haben auch Einträge über einige historische Persönlichkeiten aufgenommen. Dies erschien uns sinnvoll, da es offenbar keine philippinischen Lexika gibt und die erhältlichen amerikanischen die Besonderheiten dieses Landes verständlicherweise nicht abdecken.

Wenn man Deutsch als Muttersprache hat, ist es nicht allzu schwierig, etwas Tagalog zu lernen. Man wird feststellen, dass Tagalog dem Deutschen etwas ähnlicher ist als dem Englischen. Daher sollte man nicht den Fehler machen, Tagalog über den Umweg des Englischen zu lernen. Das ist zwar leichter gesagt als getan, da es fast keine deutschsprachige Literatur über Tagalog gibt (und auch kaum deutschsprachige Lehrer). Insbesondere in der Aussprache sind sich Deutsch und Tagalog recht ähnlich, so dass man als Deutschsprachiger beim Tagalog Lesen schleunigst alles Englisch vergessen sollte.

Die "Kleine Tagalog Fibel" wurde zunächst mit einem Textverarbeitungsprogramm erstellt. Das Ergebnis waren gedruckte Seiten, die gebunden einem klassischen Wörterbuch möglichst ähnlich sein sollten. Im Laufe der Jahre sind wir davon mehr und mehr abgewichen und haben den elektronische Bildschirm als Ausgabemedium in den Vordergrund gestellt.

Der Verfasser dieser Fibel ist weder Kulturhistoriker noch Linguist. Er hat als Laie in den letzten fünfzehn Jahren einige Tagalog Wörter nachgeschlagen, bei philippinischen Freunden nachgefragt und einiges davon niedergeschrieben. Das macht die Fibel von Natur aus lückenhaft und unvollständig. Sicher haben sich auch eine Anzahl Fehler eingeschlichen. Wir möchten an dieser Stelle auf zwei Bücher verweisen.

Eine unterhaltsame Einführung in Sprache, Land und Leute bieten die Büchlein von Flor und Roland Hanewald "Tagalog für Globetrotter" (Peter-Rung-Verlag, Bielefeld 1985) und "Tagalog for Travellers" (National Bookstore, Manila 1987).

Einblicke in die philippinische Psyche und soziologische Struktur vermittelt: F. Landa Jocano "Filipino Corporate Culture", Punlad Research House, Quezon City 1988.



Die filipinische Sprache von Armin Möller   http://www.germanlipa.de/filipino/index.html   03. Juli 2010 / 25. August 2020

Die filipinische Sprache - Ende von Leitseite Filipino

Seitenbeginn   Fisyntag