Wörterbuch up - uw

° upa = Miete, Mietzins.{N/X} Substantiv - Pangngalan
Limạng libong piso ang ginugugol namin sa upa. = Wir zahlen 5000 Peso Miete.
umupa {DT10} = mieten. Hind kamị may-ari ng bahay, umuupa lang kamị. = Wir sind nicht Eigentümer des Hauses, wir mieten es nur.
magpaupa {DT10} = vermieten. Nagpapaupa siyạ ng ilạn pang mga bahay. = Er vermietet noch ein paar weitere Häuser.
° umuupa {N//DT/K} = Mieter. ... at ang bawat umuupa'y may kanyạ-kanyạng lutuạn. {W Anak ng Lupa 3.4} = Und jeder Mieter hat seinen eigenen Kocher.
upahạn {J} = vermietbar, Miet-. Humahanap akọ ng upahạng bahay. = Ich suche nach einer Mietwohnung.

upang |230| = um … zu. {K} Konjunktion - Pangatnig
upang {K: D/W}. At sak pa lamang akọ aalịs dito sa lupa upang ibalita sa aming kaharian. {W Samadhi 3.3} = Und dann gehe ich nur noch von der Erde weg, um in unserem Königreich zu verkünden.
upang. Kailangan ko ang lapis mo upang isulat ko. Kailangan ko ang lapis mo na panulat ko. = Ich brauche deinen Bleistift, um zu schreiben. {13-4.2.2 (2)}

° upaw = Glatze, glatzköpfig.{N/X} Substantiv - Pangngalan kalbọ

[up]: Sitzen. {X} Wortstamm - Ugat ng salita
maup {DT00/fg} |14| = sich setzen, jem. setzen. Maup po kayọ! = Bitte, setzen Sie sich.
up {DT//X} |3| = sich setzen. "Up ka," utos ko sa kanyạ. {W Piso 3.2} = "Setz dich", befahl ich ihm.
umup {DT00/fg, DT01/fg|fn} |12| = sitzen. Umup si Oden sa harạp ng isạng kainan. {W Anak ng Lupa 3.5} = Oden saß vor einem Imbissstand.
makaup {DT00} |18| = sich setzen (können). Kạpwa silạ nakaup nang tuwịd. {W Nanyang 13.13} = Sie saßen beide aufrecht.
nakaup {U//DT/N} |(15)| = sitzend (sich hingesetzt habend). Nakaup si Reina sa gilid ng kanyạng higaạn. {W Unawa 3.1} = Reina saß auf der Kante ihres Bettes.
paupuịn {DB10/fh|fg} |4| = jem. sich setzen lassen, einen Platz anbieten. Sa unang upuan niyạ itọ pinaup. {W Prutas 3.4} = Er lässt sie sich auf den ersten Stuhl setzen.
kaupuạn {DB10/f?|fg} <-uu-> |1| {7-7.2} = sitzen auf. Tumay si Regina buhat sa kinauupuạng malambọt na sopa. {W Naglaho 3.1} = Regina stand von dem weichen Sofa auf, auf dem sie saß.
° pagkakaup  pagkaupo  {ND/-um-} |3| = das Sitzen. Hind siyạ kumikilos sa pagkakaup. = Er bewegte sich nicht während des Sitzens.
° upuan {N} |10| = Sitzgelegenheit, Stuhl (aber auch anderes).
° pangup {N} (puwịt) = Hinterteil.
° paup {A} = sitzend. Ang bata ay nagbasạ nang paup. = Das Kind las sitzend.

° upo (Lagenaria siceriane) = Flaschengurke.{N/X} Substantiv - Pangngalan

° uri = Art, Klasse, Gruppe, Marke.{N/X} Substantiv - Pangngalan
Anọ ang uri ng iyọng relọs? = Welche Marke ist deine Uhr? Iyạn ang pinakamabuting uri. = Das ist allerbeste Qualität.
° uri {N} Gr = Klasse (deutlich von anderen Klassen getrennt). Bukod sa ... mayroọn pang ibạng uri ng pangungusap ... { Aganan 1999 p.22} = Außer ... gibt es noch mehrere Arten von Sätzen. Pangkalahatạng uri ⊥ tiyạk na uri. { Aganan 1999 p.21} = Prinzipielle Klasse ⊥ Einzelklasse.
uri   -   uring pang-ibaba   -   pulutọng
= Klasse.   -   = Unterklasse.   -   Gruppe.
° maglagạy, ilagạy sa uri ng = zusammenfassen in einer Gruppe.
mauri {DB10} = einteilen in. Klima na nauuri sa tatlọng panahọn. = Ein in drei Jahreszeiten eingeteiltes Klima.
mag-uri, mag-uri-uri {DT01} = (in Klassen) einordnen, sortieren. Sino ang mag-uuri-uri sa mga dalanghita? = Wer wird die Orangen sortieren?
uriin {DB10} = einteilen in, sortieren. ... kung paano nadaramạ, inuuri, isinasaayos at natatarọk ... {W Salazar 1996 1.1.14} = wie ... zu fühlen, einzuteilen, einzuordnen und genau zu verstehen.
° kauriạn {N} = Einteilung.
pang-uri {N} Gr = Adjektiv, Eigenschaftswort.
pag-uuri, pag-uuri-uri {N/G} = Einteilung, Klassifizierung. May limạng pangunahing batayan sa pag-uuri ng mga pangngalan. { Aganan 1999 p. 22}. = Es gibt fünf vorwiegenden Gründe für die Einteilung der Substative.
° magkauri, magkakauri {J} = einheitlich, homogen.
kauri {J} = gleich, ebenbürtig, von der gleichen Art. Ngunit sadyạng kilala ng mga pabo ang kanilạng kauri ... {W Aesop 3.2.1} = Aber die Pfauen kannten ihre Artgenossen besonders gut.
makauri {J} Gr { Santiago 2003 B p. 211} = adjektivisch.

° urong = Rückzug, Rückwärtsbewegung.{X} Wortstamm - Ugat ng salita
umurong {DT01} = sich zurückziehen. Umurong ang mga kawal sa dating puwẹsto. = Die Truppen zogen sich zu ihrer früheren Stellung zurück.
iurong {DB10/fp|fa} = zurücknehmen, zurückziehen. Iniurong niya ang kanyạng kandidatura. = Er zog seine Kandidatur zurück.
iurong (2) = einlaufen [eines Gewebes]. Malakị ang iniurong ng telang itọ. = Dieser Stoff ist stark eingelaufen.
° iurong (3), maiurong {DB10/fp|fa} = zögerlich oder mit Unterbrechungen etwas tun. ... at maiurong ang masarạp na minandạl na inihain ng maybahay. {W Daluyong 15.12} = [Sie] aßen zögerlich den leckeren kleinen Imbiss, der vom Hausherrn (er ist Junggeselle) aufgetragen worden war.
urong-sulong = unentschlossen, zögernd.

° usạ (Cervidae) = Hirsch, Reh.{N/X} Substantiv - Pangngalan
:: Hayop, karaniwang may sangạ-sangạng sungay ang lalaki, manipịs ang buhọk, mabilịs tumakbọ. = Tier, das Männchen häufig mit Geweih, mit dünnem Haar, läuft schnell.

[usap] |140|: Gespräch. {X} Wortstamm - Ugat ng salita
° mangusap {DT01?} |1| = sprechen. Nangusap silạ para kay Josẹ. = Sie haben für Jose gesprochen.
mag-usap {DT00/fg?fr} |15| = sich unterhalten. Bak namạn puwedeng mag-usap muna tayo kahit sandal. {W Suyuan 5.6} = Können wir eben einen Augenblick miteinander reden.
makapạg-usap {DT00/fg?fr} |1| {7-3.4)} = über etwas sprechen (können). Di man kamị nakapạg-uusap alạm kong masayạ din siyạ. {W Material Girl 3.9} = Obwohl wir nicht darüber sprechen, weiß ich, dass auch sie glücklich ist.
pag-usapan {DB10/ft?fp|fg} |20| {7-5.2 [2*]} = sprechen über (wenn keine Gesprächspartner ausgedrückt werden sollen, wird das Wort hayag vorgezogen). Anọ ang pinag-usapan ninyọ? = Worüber habt ihr gesprochen? Parang ayaw ni Bayaning pag-usapan pa si Goyo. {W Ulan 20.25} = Als ob Bayani noch nicht über Goyo reden möchte.
° magkausap {DT00} |3| {7-8.1 (2)} = (zufällig) miteinander reden. Sa agarang paggalịng magkakausap na mul. = Bei baldiger Genesung melde [ich] mich wieder.
° mag-usapan {DT00} |0| {7-8.2} = sich miteinander unterhalten.
makipag-usap {DT01/fg|fr} |3| {7-9.1 [1*]} = mit jem. sprechen. Nakikipag-usap sa kanyạ ang babaeng nakaitịm sa wikang katutubong may halong Espanyọl. {W Nanyang 11.2} = Die Dame in Schwarz spricht mit ihm in der Landessprache, gemischt mit Spanisch.
makiusap {DT11/fg|ft|fp} |2| {7-9.1 [2*]} = jem. um etwas bitten, von jem. etwas erbitten. Nakiusap ka sa iyọng mga amo na perahin na lang nilạ ang araw ng Biyẹrnes. {W Rosas 4.6} = Du hast deine Chefs gebeten, dich freitags zu bezahlen.
° pag-uusap {ND} |11| = Gespräch, Unterhaltung. Ngunit habang tumatagạl ang aming pag-uusap ... {W Estranghera 3.3} = Aber während unsere Unterhaltung länger wird.
° pag-uusapan {ND} |12| = (Gesprächs-) Thema. Kung kasalanan ang pag-uusapan. {W Dasal 3.17} = Wenn Sünde das Thema ist. Mga pag-uusapan. = Tagesordnung.
° pakikipạg-usap {ND} |4| = Gespräch (mit jem.), sprachliche Kommunikation. Mas maraming oras niyạ sa araw-araw ang pakikipạg-usap sa mga parokyano. {W Nanyang 7.2} = Sehr viele seiner Stunden sind täglich das Gespräch mit den Kunden.
° pakikiusap {NV} = Bitte, Anfrage.
° usapịn {N} |10| = Angelegenheit, Fall (vor Gericht). Huwạg na huwạg makikialạm sa usapịn ng matatandạ ang mga bata. {W Nanyang 11.8} = Kinder dürfen sich niemals in die Angelegenheiten Erwachsener einmischen.
° usapan {N} |6| = Gespräch (gemeinsames). Ngunit narinịg ko ang usapan ng dalawạng lalaki ... {W Damaso 4.7} = Ich hörte aber das Gespräch der beiden Männern.
° usap-usapan {N} |2| = Gerücht, allgemeines Gerede, Geschwätz.
° pangungusap {N} |6| = Bemerkung, Ausdrucksweise. Si Inạ ay hind palakib: siyạ ay babaing bilang at sukat ang pangungusap. {W Uhaw 3.3} = Mutter ist bedacht, sie ist eine Frau mit ruhiger und abgemessener Sprache.
kausap {N} |40| = Gesprächspartner.
 kausap {N} |(10)|. Wari niyạ'y siyạ ang kausap ng inạ sa tul. {W Suyuan 5.14} = Wahrscheinlich spricht Mutter zu ihm in den Gedichten.
° kumausap {DT01} |(1)| = sprechen mit. Akọ ang kakausap sa kanyạ mamayạng gabị. = Ich werde heute Abend mit ihm sprechen.
kausapin {DB10/ft|fg} |(18)| = sprechen mit. Bayad mo lang 'yon dahil kinausap mo s'ya! {W Gubat 3.4} = Zahl das mal, da du mit ihm gesprochen hast.
makausap {DB10/ft|fg} |(10)| {7-3.5.1 [1*]} = jem. sprechen können. Nakausap mo na ba ang mga rosas? {W Rosas 3.15} = Hast du nun mit den Rosen gesprochen? Puwede ko bang makausap si A.? = Kann ich bitte A. sprechen? (z.B. am Telefon).
pakiusap |7| {N} = Bitte, Anfrage.
 pakiusap {N, DB//X} |(6)|. Pakiusap lang, Mama, … {W Suyuan 3.9} = Eine Bitte nur, Mutter. "Tulungan mo kamị ng anạk ko, Edwin," pakiusap ni Melody. {W Angela 3.23} = "Hilf mir und meinem Kind", bittet Melody.
pakiusapan {DB20/fp|fg|ft} |(1)| = jem. ernsthaft um etwas bitten. Pinakiusapan pa ng ating pambansạng bayani ang kanyạng mga magulang na siyạ ay makipaglibịng ... {W Pag-ibig ni Rizal 3.7} = Unser Nationalheld hat seine Eltern noch gebeten, dass sie begraben wird.
° ipakiusap {DB11/ft|fg|fp} |0| = bitten. Ipakiusap mo kay Nanay ang paglilinịs ng silịd ko. = Bitte Mutter, mein Zimmer sauber zu machen.
° usap Gr
 ° kinakausap {8-4.1} = Angesprochener, 2. Person
° pinag-uusapan, [ikatlong panig] {8-4.1} = Dritter; 3. Person.
° pangungusap {13-1} = Satz. Pangungusap na halimbawa. = Beispielsatz. Pangungusap na kahambịng = Vergleichssatz.

° usbọng = Keim.{N/X} Substantiv - Pangngalan
umusbọng {DT00} = keimen. Aminado siyạng umusbọng ang mahanghạng na usap-usapan noọn. {W Rica 5.1} = Zugegebenermaßen war sie damals der Keim zu dem beißenden Gerede.

° [usisa]: herausfinden, erfragen.{DB} Wortstamm - Ugat ng salita
° usisain {DB10} = fragen, herausfinden, untersuchen. Usisain mo kung natanggạp niyạ ang aking sulat. = Finde heraus (erfrage), ob er meinen Brief bekommen hat.
° usisa {DB//X} = herausfinden [wollen]. "Dapat ay merọn ding hari, di bạ? Merọn ka na ba nọ'n?" usisa niyạ. {W Rosas 4.1} = "Es sollte auch einen König geben, nicht wahr? Bist du das etwa?", wollte sie herausfinden.
° mausisa {U} = neugierig, wissbegierig, gespannt. Lubhạng mausisa ang maliliịt na bata. = Kleine Kinder sind sehr wissbegierig.

° usok = Rauch.{N/X} Substantiv - Pangngalan
Saạn nanggagaling ang usok? = Wo kommt der Rauch her?
umusok {DT00} = rauchen (nicht Zigaretten!).
magpausok {DT10} = dem Rauch aussetzen, räuchern. Magpausok ka ng punong-manggạ. = Räuchere den Mangobaum (ein qualmendes Feuer unter den Mangobaum machen, um eine bessere Blüte zu erreichen).
pausukan {DB10} = dem Rauch aussetzen, räuchern. Pausukan mo ang punong-manggạ. = Räuchere den Mangobaum. Pinausukang isd. = Geräucherter Fisch.

° utak = Gehirn (oft mit 'Kopf' zu übersetzen).{N/X} Substantiv - Pangngalan
Mabibiyạk ang utak ko. = Mir platzt der Kopf (mein Gehirn spaltet sich). Maraming larawan ang naglar sa utak ko. {W Angela 3.8} = Viele Bilder gingen mir durch den Kopf (spielten in meinem Gehirn).
mautak, may-utak = schlau.
utak sa butọ = Knochenmark.

° utạl = Stammeln, Stottern.{N/X} Substantiv - Pangngalan
umutạl {DT00} = stammeln, stottern. Kay namạn uutạl-utạl ako sa pagsagọt ... {W Nanyang 11.12} = Deshalb stammele ich als Antwort.

° utang = Borgen, Schuld (Geld).{N/X} Substantiv - Pangngalan hiram
utang na loọb = Dankesschuld.
umutang {DT01} = (sich) Geld borgen. Lagi umuutang siyạ sa akin. = Er borgt sich immer Geld von mir.
utangin {DB10} = etwas auf Kredit kaufen. Inutang ko lamang ang selpon. = Ich habe das Handy auf Kredit gekauft.
utangan {DB10} = (sich) Geld borgen von, in der Schuld sein von. Siyạ ang inutangan ko. = Von ihm habe ich mir das Geld geliehen.
° magpautang {DT00+1/fi|fa, DT10+1/fi|fp|fa} {8-4.1} = Geld ausleihen. Malimit magpautang ng kuwạrta si Juan kay Pedro. = Oft leiht Juan Geld an Pedro. [wörtlich: Oft veranlasst Juan, dass Pedro Geld geliehen bekommt.]; Pedro ist der das Geld empfangende Täter.
pautangin {DB20/fa|fi|fp} {8-4.1} = Geld ausleihen an. Malimit pautangin ni Juan ng kuwạrta si Pedro. = Juan leiht oft Geld an Pedro.

° utaw (Glycine max) = Sojabohne.{N/Ch} Chinesisch - Intsik
Ginagaw mul sa utaw ang toyo at ang tokwạ. = Aus Sojabohnen werden Sojasoße und Tokwa hergestellt.

° utos = Anordnung, Gebot, Aufforderung.{N/X} Substantiv - Pangngalan
° Sampụng Utos. = Die Zehn Gebote. Mahirap man, kailangang sundịn nilạ ang utos. {W Prutas 3.2} = Auch wenn es schwer fällt, sie müssen den Anordnungen folgen.
° mag-utos = anordnen, auch "herumkommandieren".
° utusan {DB10/fb|fa} = anordnen. Inutusan siyang magbantạy ng bahay. = Ihr war aufgetragen, auf das Haus aufzupasssen.
° utụs-utusan {DB10/fb|fa} = "herumkommandieren".
° iutos {DB11/fp|fa|fb} utusin = anordnen.
°utos {DB//X ? N} = anordnen, Anordnung. "Up ka," utos ko sa kanyạ nang mapansịn kong ... {W Piso 3.2} = "Setz dich", befahl ich ihm, als ich sah.
° ipag-utos {DB10/fp|fa} |2| = anordnen, befehlen. Alạm mo namạn ang ipinag-uutos {N//DB/E} ng isạng hari, hind puwedeng mabali. {W Samadhi 4.4} = Du kennst aber jetzt die Anordnung eines Königs, die nicht verletzt (gebrochen) werden kann.
kautusạn {N} = Anordnung, Auftrag (eines Vorgesetzten). Kautusạn ng hari. = Anordnung(en) des Königs.
utusạn {N} = Laufbursche, -mädchen. Utusạng babae = Hausmädchen.
pautọs {N} Gr = Imperativform (die es in der filipinischen Sprache nicht gibt).
pang-utos {J} Gr = Befehls-, Imperativ-. Pangungusap na pang-utos. = Imperativsatz, Aufforderungssatz.

° utọt = Furz.{N/X} Substantiv - Pangngalan
umutọt = furzen.

° uwạk = Krähe, Rabe.{N/X} Substantiv - Pangngalan
Kumakain ng bungang-kahoy ang mga uwạk. = Krähen fressen Obst von Bäumen.

° uwạng, uạng (Coleoptera) = schwarzer Kokoskäfer.{N/X} Substantiv - Pangngalan
May uwạng siyạ sa ulo. = Er/sie ist mürrisch (oder launenhaft).

[uw] |120|: heimkehren. {X} Wortstamm - Ugat ng salita
umuw {DT00, DT01, DT10} |40| = nach Hause gehen. Umuw ka na at magpahingạ. {W Nanyang 13.14} = Gehe jetzt nach Hause und ruhe dich aus. ° Saạn ka uuw? = Saạn ka nakatirạ? = Wo wohnst du? = Wo bist du zu Hause? Saạn ka uuw? ☺ = Wo gehst du denn hin (mit diesem großen Paket)?
uw {DT//X ☺}. Uw na tayo! = Lasst uns jetzt nach Hause gehen.
° uwian {_} = _.
° makauw {_} = _.
° mag-uw {DT10} |1| = etwas nach Hause bringen.
iuw {DB10/ft|fg, DB11/ft|fg|fn} |4| = etwas mit nach Hause nehmen. Dinalạ niyạ ang butọ upang iuw sa kanyạng tirahan. {W Aesop 3.3.1} = Er trug den Knochen, um ihn zu sich nach Hause zu bringen.
mauwị {DT01/fg|fn} |12| {7-3.5.1 [3*]} = führen zu (etwas Unerwartetem). Nauw sa bul ang pangarap na yumaman. {W Nanyang 12.4} = Der Traum vom Reichtum war zu Schaum geworden.
° pag-uw {ND} = Heimkehr. Maligayang pag-uw. = Herzlich willkommen zu Hause.
pauw,  pauwing {U} |20| = auf dem Weg nach Hause. Pauw na akọ ng bahay nang may mapạnsin akọ. {P-P=P-U} {W Piso 3.1} = Ich ging nach Hause, als ich zufällig etwas sah. Paglalakbạy na pauw. = Heimreise. Asong pauw. = Der nach Hause laufende Hund. Pauw siyạng nawalạn ng pera. {A//U} = Auf dem Heimweg verlor er das Geld.

Die filipinische Sprache - Ende Wörterbuch up - uw 27. Juni 2018

Seitenbeginn   Titelseite Filipino   Ugnika