Wir lernen Deutsch Pag-aralan natin ang Deutsch
2.1 Guten Tag (1) Magandang araw (1)

Guten Morgen, Peter.   Magandang umaga, Peter.
Guten Tag, Frau Wagner.   Magandang araw, Ginang Wagner. (Maaaring gamitin sa buong araw)
Guten Abend, Vater.   Magandang gabi, Tatay. (Sa gabi)
Gute Nacht, Tante Lisa.   Magandang gabi, Tiya Lisa. (Bago umalis sa gabi o bago matulog)
 
Wie heißen Sie?   Ano ang pangalan mo? (Tanong sa magulang)
Ich heiße Elfriede Biesen.   Elfriede Biesen ang pangalan at apelyido ko. (Sagot na opisyal)
Ich bin Frau Biesen.   Si Ginang Biesen ako. (Sagot na karaniwan)
Wie heißt du?   Ano ang pangalan mo? (Tanong sa bata)
Ich heiße Peter Meier.   Peter Meier ang pangalan at apelyido ko (Sagot na opisyal)
Ich heiße Peter.   Peter ang pangalan ko. (Sagot sa kamag-anak o sa kalaro)
 
Wie geht es Ihnen? Wie geht es dir?   Kumusta po kayo? Kumusta ka?
Danke, gut. Es geht so.   Mabuti naman. Puwede na lang.
Und Ihnen? Und dir?   At kayo po ba? At ikaw ba?
Danke, mir geht es sehr gut.   Salamat, napakabuti naman.
 
Wer ist das? Das ist Lea Gonzales.   Sino iyon? Si Lea Gonzales iyon.
Frau Gonzales, woher kommen Sie?   Ginang Gonzales, saan po kayo galing?
Ich komme aus den Philippinen, aus Cebu.   Galing ako sa Pilipinas, sa Cebu.
Und wer sind Sie?   Galing ako sa Pilipinas, sa Cebu.
Ich bin Gabriele Steinberger.   Galing ako sa Pilipinas, sa Cebu.
Ich arbeite hier im Restaurant.   Galing ako sa Pilipinas, sa Cebu.
 
Ich gehe jetzt. Auf Wiedersehen.   Aalis na ako. Paalam ("Sa pagkikita ulit").

2.2 Guten Tag (2) Magandang araw (2)

Ich treffe Ligaya.   Nakikita ko si Ligaya.
Ligaya kommt auch aus den Philippinen, aus Lipa.   Galing din sa Pilipinas si Ligaya, sa Lipa.
Ligaya ist schon lange in Deutschland.   Matagal na nasa Alemanya si Ligaya.
Ligaya, wo arbeitest du?   Ligaya, saan nagtatrabaho ka?.
Ich arbeite in einem Pflegeheim.   Nagtatarabaho ako sa bahay-ampunan.
Dort wohne ich auch.   Doon din ako nakatira..
 
Ligaya, wie gefällt es dir in Deutschland?   Ligaya, paano nagkakagusto ka ba sa Alemanya?
Es ist sehr schön hier, und alles ist so sauber.   Napakaganda dito, at lubhang malinis ang lahat.
Aber es ist oft recht kalt.   Ngunit malimit na medyo malamig.
Schmeckt dir das deutsche Essen?   Gusto mo ba ang pagkaing Aleman?
Ich mag das deutsche Essen sehr.   Gustong-gusto ko ang pagkaing Aleman.
Ich esse gern Kartoffeln, aber der Reis fehlt mir sehr.   Masarap sa akin ang patatas, pero nagkukulang ako ng kanin.
Und das deutsche Bier?   At [gusto mo ba] ang serbesang Aleman?
Es ist auch sehr gut, aber ich trinke lieber Kaffee.   Napakasarap din ito, ngunit minamabuti kong uminom ng kape.
 
Herr Weinert, wer ist das?   Ginoong Weinert, sino iyon?
Das ist Herr Lauterbach.   Si Ginoong Lauterbach iyon.
Er kommt aus Köln in Deutschland. Galing siya sa Köln sa Alemanya.
Herr Lauterbach ist Professor an der Universität. Propesor sa pantasan si Ginoong Lauterbach.
Und Sie, Herr Weinert?   At kayo po ba, Ginoong Weinert?
Ich komme aus Hamburg, aber ich wohne jetzt in Berlin.   Galing ako sa Hamburg, ngunit ngayon nakatira ako sa Berlin.
Ich arbeite dort bei einer Bank.   Doon nagtatrabaho ako sa bangko.

2.3 Sprechen Sie deutsch? Nagsasalita ka ba ng Aleman?

Sprechen Sie deutsch, Frau Santos?   Nagsasalita ba po kayo ng Aleman, Ginang Santos?
Ja, ich spreche gut deutsch.   Oo, nagsasalita ako nang magaling ng Aleman.
Ja, aber nur ein wenig.   Oo, ngunit kaunti lang.
Mein Deutsch ist noch nicht gut, aber ich lerne fleißig.   Hindi pa magaling ang Aleman ko, ngunit masipag akong nag-aaral.
Können Sie auch Deutsch schreiben? Ja, aber die Rechtschreibung ist schwierig.   Marunong ka rin bang sulatin ang Aleman? Oo, ngunit mahirap ang baybay.
 
Und das verstehen Sie auch?   Ito ba rin ang naiintindihan mo?
Guten Tag. Hallo.   Bati sa pagpasok.
Auf Wiedersehen. Tschüss. Ade. Bis dann.   Paalam.
Alles Gute. Viel Glück. Toi, toi, toi.   Maraming suwerte (ang nais ko).
Gute Reise. Gute Fahrt.   Maligayang paglalakbay.
Das ist ja toll. Ganz toll. Super. Klasse.   Hale! Napakagaling ito.
Na so was. Wirklich? Soso?   Pala. Talaga ba?
Was soll das? Was ist das nun wieder?   Bakit ito ginagawa (nangyayari)?
Das gibt es doch nicht. Das darf nicht wahr sein. Das ist ja die Höhe.   Hindi puwede.
Oh. Aha. Ach so.   Aba, ay, may pagtataka.
Oh nein. Oh weh. Ach jeh. Ach du liebes Lieschen. Au Backe! Auweh! Das ist großer Mist.   Sayang, pangit ito.
Au! Aua!   Aray! Aruy!
Los, los! Los jetzt! Auf gehts!   Tayo na.
Los weiter! Weitermachen!   Ituloy mo.
Weg da! Hau ab! Zieh Leine!   Ilag! Layas! Layo!
Schluss jetzt.   Tama na, tapos na.

Fragewörter Mga pananong
Wer? Sino?   Was? Ano?   Wo? Nasaan?   Woher? Saan galing?   Wohin? Saan? (pumunta)   Wie? Paano?   Warum? Bakit?   Wann? Kailan?

2.4 Fragen und Antworten Pagtatanong at pagsagot

Wie heißen Sie? Guten Tag, ich heiße Peter Maier.
Wie heißen Sie? Mein Name ist Emil Schulze.
Wer ist das? Das ist Fritz Müller.
Gehen Sie jetzt? Ja, ich gehe jetzt, auf Wiedersehen.
 
Wie geht es Ihnen? Danke, gut.
Und wie geht es Ihnen? Mir geht es nicht so gut.
 
Woher kommt Ligaya? Ligaya kommt aus Lipa in den Philippinen.
Sprichst du deutsch? Ja, aber nur ein wenig.
Wie gefällt es dir in Deutschland? Mir gefällt es recht gut.
Schmeckt dir das deutsche Essen? Ja, ich mag es sehr.
Magst du die deutschen Kartoffeln? Ja, aber unser Reis fehlt mir sehr.
Magst du auch das deutsche Bier? Ich denke, es ist sehr gut.
Trinkst du lieber Kaffee? Ich trinke gern Kaffee.
 
Und woher kommt Herr Schulze? Er kommt aus Köln in Deutschland.
Wo arbeitet Herr Weinert? Herr Weinert arbeitet in Frankfurt bei einer Bank.

Die filipinische Sprache von Armin Möller   http://www.germanlipa.de/deu_lern/02_tag.htm
20. Juli 2011 / 18. Mai 2015


Das ist das Ende des Teiles 2 Wir lernen Deutsch

Seitenbeginn   Leitseite Wir lernen Deutsch   Fisyntag.